UrlaubsEuro 2024 im Durchschnitt um 20 Prozent mehr wert als zu Hause

  • Der UrlaubsEuro der Österreicher:innen ist 2024 im Durchschnitt um 20 Prozent mehr wert als im Inland. In Bulgarien und Rumänien ist die Kauf-kraft des österreichischen UrlaubsEuros am höchsten. Generell punkten die im Sommer beliebten süd- und osteuropäischen Urlaubsziele auch 2024 mit niedrigerem Preisniveau als in Österreich. Die Schweiz bleibt eine der teuersten Urlaubsdestinationen.
  • Im Vergleich zu 2023 hat die gegenüber Österreich höhere Inflation in einigen wichtigen europäischen Urlaubsdestinationen zu einem durchschnittlichen Wertverlust des österreichischen UrlaubsEuro im Ausland um rund 1,7 Prozent geführt.
  • Tendenziell ist der Wert des österreichischen UrlaubsEuros in europäischen Urlaubszielen 2024 im Vergleich zu 2023 etwas zurückgegangen. Die Auf-wertung des Euros hat den Urlaubsaufenthalt in Afrika, Asien oder Ozeanien im Durchschnitt dagegen günstiger gemacht. Der UrlaubsEuro der Österreicher:innen hat jedoch im sehr beliebten Reiseziel Türkei deutlich an Wert gegenüber 2023 verloren.

Grafik 100 Euro sind im Urlaub soviel wert

Analyse UrlaubsEuro 2024 (PDF)

Stand: Juni 2024.

Analysen-Archiv

2024

Tourismus (Mai 2024; PDF 3MB)
Immobilienpreise (Februar 2024; PDF 2MB)

2023

Tourismus (Oktober 2023; PDF; 2MB)
Bauwirtschaft (August 2023; PDF; 2MB)
Wohnimmobilien (August 2023; PDF; 2MB)
Arbeitszeit im Ländervergleich (Juni 2023; PDF; 2MB)
UrlaubsEuro 2023 (Mai 2023; PDF; 2MB)

2022

Arbeitszeit Österreich (November 2022; PDF; 2MB)
Real Estate Country Facts (November 2022; PDF; 2MB)
Energiekostenbelastung (Oktober 2022; PDF; 2MB)
Lieferkettenprobleme (Juli 2022; PDF; 2MB)
UrlaubsEuro 2022 (Juni 2022; PDF; 2 MB)
Lebenshaltungskosten (März 2022; PDF; 2 MB)
Energiepreisentwicklung - Hintergrund und Perspektiven (März 2022; PDF; 2 MB)
Wonhraum wurde 2021 in Relation zum Einkommen deutlich teurer (Jänner 2022; PDF; 2 MB)

2021

Real Estate Country Facts (November 2021; PDF; 5 MB)
Industrieaufschwung im Bundesländervergleich (Oktober 2021; PDF; 2 MB)
Klimaschutz 2021 - Aktuelle Rahmenbedingungen für Österreich und mögliche Auswirkungen der CO2-Abgabe (Oktober 2021; PDF; 2 MB)
Steueränderungen in Österreich - In Trippelschritten in eine nachhaltige Zukunft (Oktober 2021; PDF; 2 MB)
Tanken wird bald biller, aber nicht für immer (September 2021; PDF; 2 MB)
Österreichs Industrie in den letzten 20 Jahren - eine Erfolgsgeschichte  (September 2021; PDF; 2 MB)
Achtung dringend! Vorrang für Qualifizierung (August 2021; PDF; 2 MB)
Auswirkungen der Coronapandemie auf die Inflation (Juli 2021; PDF; 2 MB)
Entwicklung der Baukosten 2021 (Juni 2021; PDF; 2 MB)
Tourismuseinnahmen im Coronajahr 2020 (Mai 2021; PDF; 2 MB)
Inflationsgefahr ante portas? Kurz-, mittel- und langfristige Aussichten für die Inflation in Österreich (April 2021; PDF; 2 MB)
Die Auswirkungen der ersten Pandemiewelle auf den Arbeitsmarkt (Jänner 2021; PDF; 2 MB)

Das könnte Sie auch interessieren: