Nachhaltigkeit für Unternehmen auf einen Blick

Beim Top-Thema Nachhaltigkeit können Sie auf die Nummer 1 zählen!

Das Thema Nachhaltigkeit bzw. ESG haben längst begonnen die gesamte Prozess- und Produktionskette so gut wie aller Unternehmen zu beeinflussen. Ausgezeichnet als „Beste Bank für ESG“ in Österreich* begleiten wir Unternehmen umfassend und individuell bei dieser Transformation in eine nachhaltigere Zukunft. Insbesondere auch dabei, neue Wachstumschancen aus dem ESG-Boom zu erschließen. Als verlässlicher Finanzpartner bieten wir spezielle ESG-Services bzw. maßgeschneiderte Finanzlösungen – vom Kredit bis zu Kapitalmarktlösungen, Förderungen und Investments. Nutzen auch Sie das fachliche Know-how unserer Berater:innen in Sachen ESG für Ihr Unternehmen.

ESG Award

ESG kurz erklärt

ESG – die drei Kriterien zu mehr Nachhaltigkeit
Wofür stehen die drei Begriffe Environmental, Social und Governance?

Icon Pflanze Environmental (Umwelt)

Bewertung nach Umweltfaktoren wie:

  • Investitionen in erneuerbare Energien
  • effizienter Umgang mit Energie und Rohstoffen
  • umweltverträgliche Produktion
  • geringe Emissionen in Luft und Wasser
  • etc.

Icon Herz Social (Soziales)

Bewertung anhand sozialer und gesellschaftlicher Aspekte, wie:

  • Einhaltung von Arbeitsrechten
  • hohe Standards bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Förderung von Diversität
  • faire Bedingungen am Arbeitsplatz, angemessene Entlohnung sowie Aus- und Weiterbildungschancen
  • Durchsetzung von Nachhaltig-keitsstandards bei Zulieferern
  • etc.

Icon zwei Personen  Governance
 (Unternehmensführung)

Bewertung von Investments nach Art der Unternehmensführung

  • Verankerung des Nachhaltigkeitsmanagements auf Vorstands- und Aufsichtsratsebene
  • Verknüpfung der Vorstandsvergütung mit dem Erreichen von Nachhaltigkeitszielen
  • der Umgang mit Whistleblowing
  • transparente Maßnahmen zur Verhinderung von Korruption und Bestechung
  • etc.
Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria
Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria
„Wir müssen jetzt die Chance nützen, die österreichische Wirtschaft mit vereinten Kräften zu einem nachhaltigen, klimaschonenden System umzubauen.“

Unsere ESG-Services & Produkte:
 

Mary-Ann Hayes und Can Kavakci mit

ESG-Finanztalks: Video- und Podcast-Serie

Mary-Ann Hayes, ESG-Expertin und Can Kavakci, Firmenkundenbetreuer und ESG-Experte der UniCredit Bank Austria, blicken gemeinsam mit „Die Presse“ auf einen praxisorientierten ESG-Dialog. Seien Sie gespannt auf einen ESG-Reality-Check aus unterschiedlichen Perspektiven.

Zu den ESG-Finanztalks
Computerscreen mit dem Barometer

Der Nachhaltigkeits-Barometer

Mit Hilfe unseres „Nachhaltigkeits-Barometers“, einem ESG-Analysetool, erhalten Sie eine Standortanalyse in Sachen der drei Nachhaltigkeitsfaktoren – Umwelt, Soziales und nachhaltige Unternehmensführung. Er hilft Ihnen dabei Ihre ESG-Strategie zu optimieren und die Ziele mit passenden Finanzierungslösungen zu erreichen.

Flugblatt Nachhaltigkeits-Barometer (PDF)

Hände halten Puzzlestück mit den Buchstaben E S G in die Höhe

Wir sind Partner des OeKB > ESG Data Hub

Nutzen auch Sie den OeKB > ESG Data Hub und teilen Sie Ihre wichtigen Nachhaltigkeits-Daten mit uns sowie Ihren anderen Finanzpartnern – ganz simpel über die kostenlose Online-Plattform.

Jetzt informieren und registrieren

Ein Wald

Exportinvest

Der „Exportinvest Green“ und der „Exportinvest Green Energy“ der OeKB sind attraktive Finanzierungsformen für österreichische Exporteure, die Investitionen tätigen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Umweltverbesserung leisten.

Zum Exportinvest Green
Flugblatt Exportinvest Green (PDF)
Flugblatt Exportinvest Green Energy (PDF)

Ein Bürogebäude hinter Bäumen

EIF – InvestEU Nachhaltigkeit, Innovation & Digitalisierung

EIF und UniCredit Bank Austria haben eine Garantierahmenvereinbarung über 90 Mio. Euro abgeschlossen. Damit können KMU und MidCaps bei Investitionen in die strategischen Megathemen „Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung“ zu besonders vorteilhaften Konditionen unterstützt werden.

Flugblatt EIF – InvestEU Garantie (PDF)

Ein großes Photovoltaikfeld vor Windrädern

Green Lease

Immer mehr Unternehmen möchten ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und setzen daher vermehrt auf erneuerbare Energien.

Mehr zum Green Lease

Anleihen mit Fokus Nachhaltigkeit

Immer mehr Investoren treffen ihre Anlageentscheidung nach Nachhaltigkeits-Aspekten. Mit Anleihen mit Kapitalsicherheit können Sie einen bestimmten Betrag mit fixer Laufzeit und Kapitalsicherheit am Laufzeitende anlegen. Diese bauen mit dem Basiswert auf verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen auf.

Zu den Anleihen

Ein Kind gießt den Garten

Social Impact Banking

Unser Social Impact Banking unterstützt und finanziert Unternehmen und Organisationen, die messbar einen gesellschaftlichen Nutzen schaffen, und stärken das Finanzwissen in der Bevölkerung.

Zu Social Impact Banking

ESG-Videoserie "The Art of Finance"

Mehr Einblicke in das Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“ erfahren Sie in unserer ESG-Videoserie “The Art of Finance”.

Die Bankenbranche stellt in Sachen Nachhaltigkeit einen wichtigen Multiplikator dar, da sie eine Hebelwirkung erzeugen kann, die weitaus größer ist als in jeder anderen Branche.

Wussten Sie, dass ...

  • wir im Jänner 2024 den dritten Green Mortgage Covered Bond unter dem Sustainability Bond Framework der UniCredit in der Höhe von EUR 750 Millionen platziert haben? Die Anleiheerlöse kommen erneut der Finanzierung oder Refinanzierung von umweltfreundlichen Gebäuden zu Gute.
  • wir im Februar 2023 eine weitere grüne Anleihe, den zweiten Green Mortgage Covered Bond unter dem Sustainability Bond Framework der UniCredit, in der Höhe von 750 Millionen auf dem Kapitalmarkt platziert haben? Die Anleiheerlöse sind für die Finanzierung oder Refinanzierung von umweltfreundlichen Gebäuden bestimmt.
  • wir im August 2022 als erste Bank in Österreich mit der EIB einen Climate Action Facility Loan in Höhe von EUR 92 Mio. unterfertigt haben und nun gemeinsam unsere Kund:innen bei Investitionen in erneuerbare Energie bzw. Energieeffizienz bis zu einem Gesamtprojektportfolio in Höhe von max. EUR 200 Mio. unterstützen können?
  • wir im Mai 2022 den ersten Green Mortgage Covered Bond unter dem Sustainability Bond Framework der UniCredit ausgegeben haben?
  • wir maßgeblich an der Finanzierung von Northvolt, Europas erster und größter Fabrik zur Produktion von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos, die dank 50 Prozent Recycling auch die umweltfreundlichste Lithium-Ionen-Batterie der Welt mit einem minimalen CO2-Fußabdruck erzeugen wird, mitgewirkt haben?
  • wir gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank den Ausbau eines der größten Windparks Österreichs in Gols am Neusiedlersee finanziert haben? Der Windpark wird über eine Leistung von 143 Megawatt verfügen und rund 90.000 Haushalte mit Strom aus erneuerbarer Energie versorgen.
  • wir 2014 den ersten Green Bond in Österreich für den Verbund ausgegeben haben?
  • wir im Jahr 2018 den ersten weltweit an Nachhaltigkeitskriterien gebundenen Syndizierten Kredit für Verbund vergeben haben?
  • wir im Jahr 2019 das erste an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Schuldscheindarlehen in Europa für Lenzing gemacht haben?
  • die UniCredit von der ersten Stunde an dabei war, als der erste Green Bond auf den Markt kam? 2007 hat die Europäische Investitionsbank den ersten Green Bond begeben und wir als UniCredit fungierten als Konsortialführer. 
Rechtliche Informationen

* Quelle: Euromoney Awards for Excellence 2023, Finanzmagazin Euromoney