24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen.

Corporate Portal

Das neue digitale Firmenkundenportal.

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren
Eine Frau liest mit ihrer Tochter im Zelt

Wüstenrot JugendBausparen: gefördertes Ansparen für Kinder

Mit einem Bausparvertrag können Eltern dafür sorgen, dass später Geld da ist, wenn ihr Kind es braucht, egal ob für ein Auto, die erste eigene Wohnung, die ersehnte Auslandsreise oder das Studium.
Flexibles Bausparen von Wüstenrot bringt neben der staatlichen Förderung und den Zinsen auch eine Option auf eine günstige Finanzierung, etwa fürs Wohnen, Renovieren und Bildungsmaßnahmen. Der Vertrag wird im Namen des Kindes oder Jugendlichen abgeschlossen. Nach Ende der Sparzeit von überschaubaren 6 Jahren ist das Kapital dann abrufbereit.

Bausparvertrag abschließen
Vater liegt mit seinem Sohn auf dem Boden

FondsSparen: regelmäßige Beträge in Fonds investieren

Auch eine Anlage in Wertpapiere kann eine interessante Option für Eltern sein, die für die finanzielle Zukunft ihres Kindes vorsorgen möchten. 
Beim FondsSparen investieren Sie längerfristig laufend einen festgelegten Betrag in einen Investmentfonds. Bereits ab 30 Euro pro Monat und ganz ohne Ersteinzahlung. Anders als bei klassischen Sparprodukten ist hier nicht ein festgelegter Zinssatz, sondern die Performance der Wertpapiere im gewählten Fonds für die Wertentwicklung Ihrer Anlage verantwortlich. Das birgt Risiken, aber auch Chancen.

Verfügbare Fonds ansehen
Frau vor einem See

Das AnlagePaket: Top Sparzinsen & Veranlagen in einem

Das Bank Austria AnlagePaket ist eine Alternative für alle, die Sparen und Veranlagen kombinieren wollen.
Bei diesem Angebot legen Sie die eine Hälfte Ihrer Anlagesumme auf einem Sparkonto bei Topzinsen und kurzer Laufzeit an. Die andere Hälfte investieren Sie längerfristig in ausgewählte Anlageprodukte (Bitte beachten Sie dabei die Risiken jeder Wertpapier-Veranlagung). Bereits ab 5.000 Euro möglich! Wir beraten Sie gerne zu allen Details und schnüren gemeinsam mit Ihnen ein für Sie maßgeschneidertes AnlagePaket.

Alle Details zum AnlagePaket
Ein Kind untersucht Pflanzen mit der Lupe

Sparkonto für Kinder mit SparCard: für alle bis 10 Jahre

Mit dem speziellen Sparkonto mit 3 % p.a1 Startzinsen für Guthaben bis 10.000 Euro können Eltern ihren Kindern schon früh den Umgang mit Geld näherbringen. Geldgeschenke oder das Taschengeld können bequem auf das Konto überwiesen werden. 
Es wird zunächst im Namen eines Elternteils eröffnet. Ab dem Alter von 10 Jahren kann das Konto ganz auf das Kind übertragen werden. Dazu gibt es auf Wunsch die SparCard, in einem von zwei frei wählbaren Designs, mit der in allen SB-Foyers der Bank Austria auf das Guthaben zugegriffen werden kann. Dabei ist natürlich kein Überziehen des Kontos möglich. 

Sparkonto für Kinder eröffnen
Eine junge Frau lächelt in die Kamera

ERGO fürs Sparen: flexible Vorsorge für Jugendliche ab 15 Jahre

Was immer Ihr Kind einmal machen will: mit einer guten Vorsorge verschaffen Sie ihm einen Startvorteil. Durch einen finanziellen Grundstock, mit dem es leichter eigene Wege gehen kann.
Mit dem Lebensversicherungssparplan “ERGO fürs Sparen” 2 bieten wir eine flexible Vorsorge, die bereits für Jugendliche ab 15 Jahren abgeschlossen werden kann und die Ihr Kind, wenn es einmal berufstätig ist, auch selbst weiterbezahlen kann. Sprechen Sie mit unseren Beraterinnen und Beratern darüber, welche Lösung im Detail für Ihr Kind optimal ist.

Alle Details zur ERGO fürs Sparen
Kinder

ERGO JuniorCare: der Vorsorgeplan für Kinder bis 10 Jahre

Überschätzen Sie nicht die Zeit, bis aus kleinen Kindern junge Erwachsene werden. Der Lebensversicherungssparplan JuniorCare2 wurde speziell als Ausbildungs- und Startvorsorge entwickelt. Ab 360 Euro jährlich oder 50 Euro im Monat und mit einem fixen Auszahlungstermin Ihrer Wahl. Damit Ihr Kind erfolgreich in die Selbständigkeit starten kann. Sie können die Laufzeit von mindestens 15 bis maximal 25 Jahre selbst bestimmen. Das angesparte Kapital wird am Ende der Laufzeit inklusive etwaiger Gewinne ausgezahlt.

Alle Details zur ERGO JuniorCare
Hinweise & Rechtliche Informationen
   
1 Die Startzinsen für das Sparkonto 24h gelten nur für Neukunden und werden während der ersten 6 Monate vierteljährlich am 1.1., 1.4., 1.7. und 1.10., frühestens jedoch 2 Monate nach Vertragsabschluss entsprechend der Veränderung des Indikatorsatzes "1-Monats EURIBOR" angepasst. Nach 6 Monaten beträgt die Verzinsung 0,125 % p.a. fix. Details zur Verzinsung entnehmen Sie bitte den "Bedingungen für das Sparkonto 24h II" (Fassung Oktober 2018). Steuern sind im Zinssatz nicht berücksichtigt.
2 "ERGO fürs Sparen" und "ERGO JuniorCare" sind Lebensversicherungen und Produkte der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. Die Basisinformationsblätter zu den angeführten Produkten finden Sie auf der Homepage der ERGO unter: www.ergo-versicherung.at/priip
Die UniCredit Bank Austria AG ist in der Versicherungsvermittlung im Nebengewerbe vertraglich gebundener Versicherungsagent der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, ERGO Center, Businesspark Marximum / Objekt 3, Modecenterstraße 17, 1110 Wien. Die UniCredit Bank Austria AG ist zum Empfang von Prämien und von für die Kundin bzw. den Kunden bestimmten Beträgen berechtigt. GISA-Zahl: 27506127


Bitte beachten Sie: die vorgestellten Anlage- und Versicherungsprodukte sind nur für Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Österreich bestimmt.

Die vorliegenden Informationen stellen keine Beratung oder Empfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von bestimmten Produkttypen oder Anlageformen oder zum Abschluss einer Versicherung und keine Aufforderung ein solches Angebot zu stellen. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Kunden bzw. der Kundin bezogene Beratung nicht ersetzen.

Ob ein bestimmtes Produkt für Sie geeignet ist, hängt von Ihren persönlichen Zielen, Ihrer Risikobereitschaft und dem Zeitraum ab, in dem Sie gedenken die Anlage zu halten. Jede Veranlagung ist außerdem mit Risiken verbunden. Anlagewert und Erträge können plötzlich und in erheblichem Umfang schwanken und daher nicht garantiert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anlegerin, der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, unter anderem dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. Unter Umständen ist auch ein Totalverlust möglich.

Über den grundsätzlichen Umgang der Bank Austria mit Interessenkonflikten sowie über die Offenlegung von Vorteilen informiert unsere Broschüre „Zusammenfassung der Leitlinien für den Umgang mit Interessenkonflikten und Offenlegung von Zuwendungen“. Wir informieren Sie gerne im Detail.

Irrtum und Satzfehler vorbehalten.