24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Zum GroGreen-Konto
GoGreen-Konto – das Grüne GiroKonto. Weil jeder etwas für die Umwelt tun kann. Zum GroGreen-Konto

Von Ende November bis Ende 2021 wird die bisherige Debitkarte laufend durch die neue, mit noch mehr Funktionen ausgestattete Debit Mastercard getauscht.

Diese neue Debitkarte (BankCard) ermöglicht Ihnen Internetkäufe zu tätigen und kann überall dort, wo Mastercard akzeptiert wird, verwendet werden. Darüber hinaus bietet die neue Debitkarte eine Vielzahl an Akzeptanzstellen sowie zusätzlich zu unserem bewährten CashBack-Programm attraktive Angebote in Zusammenhang mit Mastercard Priceless Cities. 
Was Sie tun müssen, um die neue Karte zu erhalten? Gar nichts. Sie kommt automatisch per Post zu Ihnen. Ihre Limiteinstellungen sowie Ihr PIN bleiben gleich. 

Das sind die Vorteile Ihrer neuen Debitkarte (BankCard)

NEU: Sicher online bezahlen

Sie können mit Ihrer neuen Debitkarte (BankCard) zusätzlich überall zahlen, wo Mastercard akzeptiert wird. Sie können Ihre BankCard künftig also auch für Online-Zahlungen verwenden, zum Beispiel beim Kauf in Online-Shops, bei Hotelbuchungen oder bei der Reservierung von Veranstaltungstickets.

NEU: Mastercard Priceless Cities

Das Priceless Cities Programm von Mastercard bietet Ihnen Zugang zu einer Vielfalt an unbezahlbaren Erlebnissen. Näheres erfahren Sie unter priceless.com

Akzeptanzstellen

Weltweit rund 36 Millionen Akzeptanzstellen darunter über 100.000 in Österreich. Diese erkennen Sie am Mastercard Logo an der Kasse oder an der Eingangstür.

ApplePay

Sie können Ihre Karte auch für Apple-Geräte freischalten und künftig ApplePay verwenden. Mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch können Sie somit sicher, schnell und einfach bezahlen. Näheres über Apple Pay erfahren Sie hier.

Digitale BankCard

Kontaktlos bezahlen und Bargeld beheben ist nach Aktivierung der digitalen BankCard in der Mobile Geldbörse App auch mit Ihrem Android Smartphone (ab Android Version 8.3 mit NFC-Funktionalität) möglich. Näheres erfahren Sie hier.

CashBack

Kaufen Sie bei einem unserer österreichweiten Partner ein, bezahlen Sie mit Ihrer Debitkarte (BankCard) und bekommen Sie monatlich Geld zurück.1) Jetzt auch mit vielen nachhaltigen GoGreen-PartnerGoGreen-Partnern! Näheres auf cashback.bankaustria.at

Ihre neue Debitkarte (BankCard) im Überblick:

  • Ihre Kartennummer ist 16-stellig und auf der Vorderseite der Debitkarte (BankCard) ersichtlich.
  • Ihren IBAN finden Sie auf der Rückseite der Karte.
  • Bargeldbehebungen und unbare Zahlungen sind auf allen mit dem Mastercard-Logo gekennzeichneten Geräten und Kassen möglich.
  • Weltweite e-Commerce-Nutzung überall dort, wo Mastercard akzeptiert wird2)
  • Die Laufzeit Ihrer Debitkarte (BankCard) beträgt 5 Jahre.
  • Neu ist das Debit-Hologramm als zusätzliches Sicherheitsmerkmal der Debitkarte.
  • Abbildung Ihrer Verfügernummer für das Internetbanking und MobileBanking.
  • Auf der Debitkarte für Sehschwache sind Ihre persönlichen Daten in extra großer Schrift gedruckt.
BankCard Erklärungen zum Aussehen

Funktionen neu einrichten

Aus Sicherheitsgründen müssen folgende Funktionen von Ihnen neu eingerichtet werden: 

Unterschiede zur Kreditkarte

Die neue Debitkarte (BankCard) der Bank Austria bietet bereits zahlreiche Funktionen.
Mit einer Kreditkarte können Sie bei Reisen im In- und Ausland noch zusätzlich von folgenden Vorteilen3) profitieren:

  • Zahlungsziel: Bis zu 5 Wochen nach Einsatz der Karte
  • Reisestornoversicherung
  • Umfassende Reiseversicherung
  • Kfz-Rückholkosten
  • Krankenbesuche im Ausland
Eine junge Frau liegt auf der Couch vor dem Laptop und mit der Kreditkarte in der Hand

GeoControl

Österreichische Banken verwenden generell sehr hohe Sicherheitsstandards für Debitkarten. Allerdings ist eine der häufigsten und im Steigen begriffenen Missbrauchsformen das sogenannte "Skimming". Dabei wird an manipulierten Geldausgabeautomaten der Magnetstreifen der Karte kopiert und der PIN-Code ausgespäht. Mit den gestohlenen Daten werden außerhalb Europas Bargeldbezüge getätigt.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um GeoControl.
 

Fußnoten und Rechtliche Informationen:
   
1) CashBack ist ein Service der Bank Austria (bis voraussichtlich 31.12.2021), das völlig automtatisch funktioniert
2) Die Höhe des Limits für eCommerce Zahlungen im Internet hängt vom POS-Limit ab, Das Standard-Wochenlimit beträgt 1.100 Euro.  Im Internetbanking können Sie dieses Limit selbstständig auf 3.300 Euro erhöhen.
3)  Die Verfügbarkeit ist von der Kreditkarte abhängig.

 

Das könnte Sie auch interessieren: