24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Climate Action-Fonds. Veranlagen in Unternehmen, die ihre CO2-Emissionen reduzieren. Mehr erfahren ›

Abschwung der österreichischen Industrie hält an 

  • Leichte Verbesserung des UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex im Oktober, doch mit 45,5 Punkten wird eine Fortsetzung des Industrieabschwungs in Österreich signalisiert
  • Geringere Auftragseinbußen bremsen das hohe Tempo der Produktionsrückgänge etwas ein
  • Stärkster Beschäftigungsabbau in der österreichischen Industrie seit Ende 2009
  • Trotz sinkender Einkaufspreise sind Einkäufer zurückhaltender und die Bestände in den Vormateriallagern werden schneller abgebaut
  • Die Unsicherheit verfestigt sich: Die Produktionserwartungen für die kommenden zwölf Monate steigen im Oktober nur minimal über das 7-Jahres-Tief vom Vormonat

 

Stand: 29. Oktober 2019.

 

Über den UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex

Im UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex (EMI) finden Sie die Einschätzung der wirtschaftlichen Lage durch ausgewählte Einkaufsmanager.