24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Die MegaCard. Das Jugendkonto für alle von 10 - 20 Jahren – jetzt mit 40 Euro Willkommensgutschein. Mehr erfahren

Konjunkturerholung hat eingesetzt, Tempo wird im zweiten Halbjahr 2020 aber noch verhalten sein 

  • Wirtschaftserholung nach Shutdown startete in Österreich bereits vor Jahresmitte
  • Das beweist der zweite Anstieg des UniCredit Bank Austria Konjunkturindikators in Folge im Juni auf minus 0,9 Punkte 
  • Zweistellliger Einbruch im zweiten Quartal komplettiert trotzdem stärkste Rezession der Zweiten Republik mit Rückgang um fast 10 Prozent im ersten Halbjahr
  • Optimismus am Bau kehrt zurück und Verbraucher gewinnen an Zuversicht
  • Industriestimmung verbessert sich aber nur langsam und Dienstleistungssektor nur wenig über historischem Stimmungstief
  • Bescheidene Konsum- und Investitionsdynamik sowie zurückhaltende Nachfrageimpulse aus dem Ausland kennzeichnen Erholungstempo im zweiten Halbjahr 2020 und 2021
  • Aufgrund der früheren Öffnung der Wirtschaft: BIP-Rückgang 2020 mit 8 Prozent etwas geringer als erwartet, dafür auch Wirtschaftswachstum 2021 mit 7 Prozent moderater
  • Verbesserung am Arbeitsmarkt gerät im Herbst ins Stocken
  • Niedriger Ölpreis und Nachfragezurückhaltung dämpfen Inflation 2020

 

Stand: 15. Juli 2020.