So erkennen Sie die Tricks der Betrüger:innen

Kontakt

Hilfe in unserem Sicherheitscenter: 050505 26105

AKTUELLE WARNUNGEN

27.10.2022: Fake Login Seite

Derzeit ist eine gefälschte Login Seite für das 24You Internetbanking im Umlauf. 

Fake Loginseite

Fake Login Seite

Diese Seiten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


18.10.2022: Transfer erfolgreich durchführen

Derzeit sind betrügerische Mails mit folgendem Dateianhang (Abb. 2) im Umlauf.

Beispiel einer aktuellen Phishing Mail

Beispiel einer aktuellen Phishingmail

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


05.10.2022: 2-Faktor-Authentifizierung

Derzeit sind betrügerische Mail zur 2-Faktor-Authentifizierung im Umlauf.

2-Faktor-Authentifizierung

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!

Alle Informationen zur 2-Faktor-Authentifzierung finden Sie hier.


29.08.2022: 2-Faktor-Authentifizierung

Derzeit sind betrügerische Mails zur 2-Faktor-Authentifizierung im Umlauf.

Phishing Mail zur 2-Faktor-Authentifizierung

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!

Alle Informationen zur 2-Faktor-Authentifzierung finden Sie hier.


18.08.2022: MobileTAN Push-Verfahren

Derzeit sind betrügerische Mails zur Einstellung des MobileTAN SMS-Verfahrens im Umlauf.

Beispiel einer Phishing Mail

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


14.07.2022: WeTransfer-Links 

Derzeit werden, im Namen einer angeblichen Bank Austria Mitarbeiterin, betrügerische Mails mit WeTransfer Links versendet. 

Beispiel einer aktuellen Phishing Mail
Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


23.05.2022: Neues Sicherheitsgerät

Derzeit sind betrügerische Mails zu einer angeblichen Aktualisierung des allgemeinen Sicherheitssystems im Umlauf.

Beispiel einer aktuellen Phishing Mail

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


 

18.05.2022: Sperrrung der Bankaktivitäten

Derzeit sind betrügerische Mails zu einer angeblichen Sperrung des Kontos im Umlauf. 

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!


17.05.2022: Neuer Sicherheitsdienst Bank Austria Mobile

Derzeit sind betrügerische Mails zu einem angeblich neuen Sicherheitsdienst namens "BankAustria Mobile" im Umlauf. 

Beispiel einer aktuellen Phishing Mail

Diese Nachrichten stammen NICHT von der Bank Austria.
Sollten Sie den Link angeklickt und Daten eingegeben haben, lassen Sie Ihren Zugang umgehend unter 050505-26105 sperren!

Das könnte Sie auch interessieren