24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren

Warnung: Vermehrt Diebstähle vor Bankfilialen und bei Bankomaten

Das Bundeskriminalamt warnt vor Dieben, die mit einem Ablenkungstrick an das eben erst abgehobene Geld wollen. Besonders ältere Personen und Menschen, die ihre Geldgeschäfte nicht online abwickeln können sind davon betroffen. Die Täter gehen dabei immer gleich vor: Kurz nachdem die Person die Bankfiliale mit dem Geld verlassen hat – oder manchmal schon direkt beim Bankomaten – versuchen sie ein Ablenkungsmanöver, indem sie nach dem Weg fragen oder eine andere Auskunft wollen. Die Betroffenen bemerken den Diebstahl meist erst dann, wenn die Täter geflüchtet sind. 

Älterer Mann hebt Geld am Bankomat ab

Wie Sie sich vor Dieben schützen können

  • Beobachten Sie Ihre Umgebung und heben Sie größere Beträge nie direkt am Bankomaten ab, sondern in einem Foyer. 
  • Lassen Sie sich, wenn möglich, von einer Vertrauensperson begleiten oder von einem Taxi beim Geldinstitut abholen. 
  • Heben Sie besser kleinere Beträge ab und diese dafür öfter. 
  • Verwahren Sie das Geld sicher in einer Innentasche oder einer verschlossenen Handtasche. Lassen Sie diese nie aus den Augen. Größere Beträge können Sie auch auf mehrere Taschen aufteilen. 
  • Wenn Sie glauben, dass Sie beobachtet werden, teilen Sie das unbedingt den Angestellten mit. 

 

Verdächtige Wahrnehmungen melden Sie bitte sofort unter 133. 

Das könnte Sie auch interessieren: