24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen.

Corporate Portal

Das neue digitale Firmenkundenportal.

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren

Gemeinsam geht es immer einfacher. Deshalb unterstützen wir mit dem Bank Austria Sozialpreis Ihr Sozialprojekt!

Pro Bundesland werden 10.000 Euro an die ersten drei Preisträger vergeben. Teilnehmen konnten gemeinnützige Initiativen, Organisationen/NGOs, Vereine, Trägereinrichtung oder auch engagierte Einzelperson aus Österreich.

Drei Sieger pro Bundesland

Pro Bundesland werden 10.000 Euro an die ersten drei Preisträger vergeben. Damit werden insgesamt 27 „Sieger" finanziell unterstützt:

1. Platz 6.000 Euro
2. Platz 3.000 Euro
3. Platz 1.000 Euro 

Kontakt

Bank Austria
8142 Identity
Elke Diglas

Rothschildplatz 1
A-1020 Wien
Tel: + 43 (0) 50505-50673
elke.diglas@unicreditgroup.at

Oma mit Enkelkind schaut ein Fotoalbum an

Die Gewinner stehen fest!

Alle Siegerprojekte zum Sozialpreis 2021 auf eine Blick.

Zu den Gewinnern 2021
Rotes Plüschherz von Kinderhänden vor dem Gesicht gehalten

Das Auswahlverfahren

Die Auswahl des Siegerprojekts erfolgt in 2 Stufen:

Stufe 1
Nach Beendigung der Ausschreibungsfrist kommt die Fachjury in den jeweiligen Bundesländern zusammen, sichtet die Einreichungen und trifft daraus eine Vorauswahl. Die Einreichfrist endete mit 19. Mai 2021. Gemeinsam mit der nationalen Expertenjury werden letztlich die Projekte pro Bundesland ausgewählt, über die im Internet abgestimmt werden kann.

Stufe 2
Anschließend kann jede und jeder zwischen 1. Juli und und 2. September 2021 per Internetvoting pro Bundesland für einen Favoriten stimmen. Pro Mailadresse ist jeweils ein Vote pro Bundesland möglich! Das Abstimmergebnis des Onlinevotings wird dann geprüft und anschließend veröffentlicht.

Die Preisverleihung

Die Siegerprojekte werden nicht nur online ab 9. September 2021 vorgestellt, sondern auch im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen Ende 2021/Anfang 2022 geehrt. Details dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Nationale Jury