24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren

Eingereicht von: Marina de Natris
Projektstart: 01.06.2021
Kategorie: Kinder/Jugendliche


Das Projekt „Therapiehunde Arbeit“ unterstützt Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Der Verein „Therapiehunde Mensch und Tier“ bildet Therapie-Begleithunde-Teams aus und koordiniert die Einsätze. Zwei dieser Therapie-Begleithunde-Teams besuchen wöchentlich den Verein „Schritt für Schritt“, der Kinder und Jugendliche mit Behinderung betreut. Die Einsätze werden mit dem Therapieteam von „Schritt für Schritt“ so abgestimmt, dass jedes Kind in regelmäßigen Abständen oder je nach Therapieziel auch blockweise mit den Therapiehunden in Kontakt kommt. Die ausgebildeten und zertifizierten Hunde haben ein freundliches, ruhiges und gutmütiges Wesen. Sie geben den Kindern ein Gefühl von Sicherheit, Wärme, Liebe und Zuneigung. Im Fokus steht die respektvolle Begegnung zwischen Menschen untereinander und zwischen Mensch und Hund. Aktuell profitieren 35 Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung von diesem Angebot.

Das Projekt verfolgt das Ziel durch Einsatz des Therapiehundes Kinder dazu zu motivieren, Dinge zu tun, die sie sonst nicht tun würden. Für ein Kind mit kognitiver Behinderung ist es schwer zu anderen Kindern Freundschaften aufzubauen. Die Hunde sollen Betroffene bei ihrer Therapie unterstützen und fördern. Zudem ist der Besuch der Therapiehunde immer wieder ein Highlight für die Kinder und Jugendlichen. 

Die Hauptmotivation zur Einreichung für den Bank Austria Sozialpreis 2021 besteht in der Fortführung bzw. Absicherung des Projekts. Das Projekt wurde in den letzten Jahren immer wieder erfolgreich durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Pandemie konnte es im letzten Jahr leider nur bedingt durchgeführt werden, zum Leidwesen der Kinder. Die Arbeit mit Therapiehunden ist nicht nur eine große Freude und Motivation für Betroffene, sondern auch therapeutisch sehr sinnvoll. 

Eine aktive Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden der Bank Austria ist jederzeit möglich. Diese kann beispielsweise wie folgt aussehen: 

  • Vorbereitung von Spielmaterial für Hund und Kind.
  • Unterstützung durch freiwillige Spenden an den Verein „Therapiehunde Mensch & Tier“.
  • Ausbildung zum Therapie- und Begleithund und Hundeführer für Interessierte mit Hund.