24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Climate Action-Fonds. Veranlagen in Unternehmen, die ihre CO2-Emissionen reduzieren. Mehr erfahren ›

Das Sparkonto für Kinder

Die SparCard für Kinder ist wie geschaffen dafür, Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Geld näher zu bringen. Es ist eine jederzeitige Verfügung des Sparguthabens in allen Bank Austria SB-Foyers möglich. Selbstverständlich ohne Überschreitungsmöglichkeit und der Sicherheit durch einen persönlichen PIN-Code. Das Taschengeld kann bequem per Dauerauftrag überwiesen werden.

3 % p. a.1) Startzinsen für Guthaben bis EUR 1.000,-

  • Für Kinder bis 14 Jahre.
  • Sparguthaben täglich behebbar.
  • Sicherheit durch persönlichen PIN-Code.
  • Drei Karten-Designs zur Wahl: Fix&Foxi SchatzCard (mit Fix&Foxi-DVD als Geschenk), Dominic Thiem Motiv oder die Kunterbunt-SparCard.
Termin vereinbaren
Die Drei Karten-Designs: Fix & Foxi SchatzCard, Dominic Thiem Motiv und Kunterbund-SparCard

Einfach Geld schenken: Per Überweisung oder Einzahlung

Ob zum Geburtstag, zum Zeugnis oder als Taschengeld: Schenken Sie Geld künftig unkompliziert per Überweisung auf die SparCard für Kinder oder als Einzahlung über den Bargeldmanager im SB-Foyer. So haben Sie den Kopf wieder frei für andere Dinge und Ihr Kind, Enkelkind, Nichte, Neffe oder Patenkind kein leeres Taschengeldkonto.

Die SparCard für Kinder von 0 bis 9 Jahre

Schritt für Schritt den richtigen Umgang mit dem Taschengeld lernen und als Elternteil nicht den Überblick verlieren: Wenn Ihr Kind zwischen 0 und 9 Jahren alt ist, sind Sie als Erziehungsberechtigter der einzige Kontoinhaber bzw. die Kontoinhaberin und alleinige Verfügungsberechtigte. Behebungen kann also nur der oder die Erziehungsberechtigte vornehmen.

Die SparCard für Kinder von 10 bis 14 Jahre

Ihr Kind ist "aus dem Gröbsten" heraußen und bereit, langsam mehr Eigenverantwortung für sein Taschengeld zu übernehmen? Ab 10 Jahren kann die SparCard für Kinder auf Wunsch getauscht und das Kind mit Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten als Kontoinhaber bzw. Kontoinhaberin eingetragen werden. Das gilt auch bei Neueröffnung einer SparCard. Bei der SparCard für Kinder gelten besondere Sorgfaltsmaßnahmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rechtliche Information

1) Die Startzinsen für das Sparkonto 24h gelten für Neukunden und werden während einer Dauer von 6 Monaten vierteljährlich am 1.1., 1.4., 1.7. und 1.10. an den Interbank-Zinssatz "1-Monats EURIBOR" angepasst. Nach 6 Monaten beträgt die Verzinsung 0,05 % p.a. fix. Details zur Verzinsung entnehmen Sie bitte den "Bedingungen für das Sparkonto 24h II" (Fassung Oktober 2018). Steuern sind im Zinssatz nicht berücksichtigt.

Bedingungen für das Sparkonto 24h II