24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Die MegaCard. Das Jugendkonto für alle von 10 - 20 Jahren – jetzt mit 40 Euro Willkommensgutschein. Mehr erfahren

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen sind für uns das Wichtigste.

Robert Zadrazil, Vorstands-Vorsitzender der UniCredit Bank Austria
Robert Zadrazil, Vorstands-Vorsitzender der UniCredit Bank Austria

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kundinnen und Kunden!

Das Wichtigste ist jetzt Sicherheit. Sicherheit für unsere Kundinnen und Kunden. Sicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sorgen dafür, dass unsere Bank-Angebote auch weiterhin allen Menschen zur Verfügung stehen.

Dafür setzen wir verschiedene Maßnahmen. Zum Beispiel bieten wir unsere Leistungen über verschiedene Kanäle an. Gespräche und Beratung können auch per Telefon stattfinden. Viele Services können Sie auch über das Internet in Anspruch nehmen. So können wir uns und andere Menschen vor einer Ansteckung schützen. Damit leisten wir gemeinsam einen wertvollen Beitrag zum Kampf  gegen das Coronavirus. 

Aktuelle Informationen zum Service in unseren Filialen

Wir wollen die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden schützen. Und wir achten auf die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb bieten wir zur Zeit nur in wenigen Filialen persönliche Beratung an. 

Welche Filialen das sind, sehen Sie hier:
Filialen mit Service & Kassa & Selbstbedienung.

Selbstbedienungs-Automaten stehen Ihnen an allen Standorten zur Verfügung. Sie können also in jeder Filiale Geld abheben,  Überweisungen machen oder Kontoauszüge ausdrucken.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier:
Filialen mit Selbstbedienung

Bankgeschäfte, die Sie in unseren Filialen mit Selbstbedienung erledigen können.

Ein Bild des Bank Austria Campus
Wie unterstützen wir unsere Kundinnen und Kunden?
Eine junge Frau sitzt vor ihrem Laptop

Viele Dinge können Sie von zu Hause aus machen. Das nennt man Internetbanking oder Homebanking. Das ist englisch.  Es bedeutet etwa: Bankgeschäfte von Zuhause aus erledigen.

Zum Beispiel:

  • Ihren Kontostand abfragen
  • Überweisungen machen
  • Per Video-Telefonie mit Ihrem Bankberater oder Ihrer Bankberaterin sprechen
     

 

Diese Angebote haben wir für Sie:

  • 24You Internetbanking
    Damit können Sie Ihre Bankgeschäfte von zu Hause aus machen.
  • BusinessNet
    Das ist Internetbanking für Firmenkunden und Selbständige
  • MobileBanking App
    Mit dieser App können Sie Ihre Bankgeschäfte vom Smartphone aus erledigen.
  • SmartBanking
    Damit können Sie Ihre Bankgeschäfte auch telefonisch durchführen.
  • Video-Anleitung für die wichtigsten Geschäftsfälle in 24You
    Hier zeigen wir Ihnen, wie unser Internetbanking 24You funktioniert.
Wichtige Informationen für Seniorinnen und Senioren
Eine ältere Dame sitzt an ihrem Esstisch und hält Geld in der Hand

Liebe Kundinnen und Kunden,

Viele ältere Menschen gehen zu Beginn eines Monats in ihre Bankfiliale. Sie möchten ihre Pension vom Konto abheben.

Wir bitten Sie: Tun Sie das jetzt nicht!

Die Gefahr ist groß, dass Sie sich mit dem Coronavirus anstecken. Weil eben viele Menschen in die Bank gehen. Und weil so das Risiko besonders hoch ist. Sie müssen keine Angst um Ihr Geld haben. Sie müssen aber an Ihre Gesundheit denken.

 

Was können Sie tun?

  • Sie können in Ihrer Bankfiliale anrufen. Dort können Sie mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer sprechen. Sie können auch bei unserer Serviceline anrufen.
    Das ist die Telefonnummer: 05 05 05-26440.
     
  • Sie können eine andere Person beauftragen, in die Bank zu gehen. Das kann zum Beispiel jemand aus Ihrer Familie sein. Oder auch eine Nachbarin oder ein Nachbar. Wichtig ist, dass Sie dieser Person vertrauen können! Diese Person kann dann für Sie in die Bank gehen.

    Wichtig: Sie müssen dieser Person einen schriftlichen Auftrag mitgeben. Und diese Person muss einen amtlichen Lichtbild-Ausweis dabei haben. Nur so können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bank sicher sein, dass die Person in Ihrem Auftrag in die Bank geht.
    Wir haben eine Vorlage für diesen Auftrag erstellt. Diese Vorlage können Sie hier herunterladen.
     
  • Sie können ein paar Tage später als sonst in die Bank gehen. Zum Beispiel erst am 4. April statt schon am 1. April. Dann sind weniger Menschen in der Filiale.
     
  • Sie können Ihre Bankgeschäfte per Internet machen.
Ihre Sicherheit ist uns sehr wichtig!
Ein junges Paar sitzt auf ihrem Balkon

Es gibt leider Menschen, die Krisen ausnützen.  Sie wollen die Not und die Ängste anderer Menschen benutzen, 
um zu Geld zu kommen.

Deshalb bitten wir Sie: Seien Sie bei Geldgeschäften und Bankgeschäften zur Zeit ganz besonders vorsichtig!

Wir von der Bank Austria haben sehr hohe Sicherheits-Standards. Das heißt: Wir bemühen uns sehr, dass Ihr Geld bei uns sicher ist. Aber auch Sie selbst können zur Sicherheit beitragen.

 

Hier sind unsere wichtigsten Tipps für Sie:

  • Prüfen Sie jedes Mail genau, bevor Sie es öffnen. 
    Das betrifft ganz besonders Mails, die scheinbar von einer Bank kommen. Hier finden Sie die aktuellen Phishing-Warnungen.
    Phishing bedeutet: Jemand versucht an Ihre persönlichen Daten zu kommen. Dafür benutzt diese Person eine gefälschte Webseite oder eine gefälschte E-Mail-Adresse.
     
  • Sie können Ihre Bankgeschäfte mit unseren mobilen Services machen.
     
  • Schützen Sie Ihren Computer vor Hackern.
    Hacker ist ein englischer Begriff. Hacker versuchen Zugriff auf Ihren Computer zu bekommen. Die Daten auf Ihrem Computer sind dadurch in Gefahr. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier.
Wir sind für Sie da!

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen  sind für uns das Wichtigste. Wir werden die Lage deshalb weiter sehr genau beobachten. Damit wir rasch handeln können und das Richtige tun.
Zum Wohl unserer Kundinnen und Kunden. Und für die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Coronavirus wird durch Tröpfchen-Infektion übertragen. Also durch Husten und Niesen. Deshalb haben wir an den Kassen Trennwände aufgestellt. Das ist eine vorübergehende Maßnahme.

Eine Bank, eine UniCredit!
Alle Maßnahmen der UniCredit finden Sie hier.

Übersetzung in leichte Sprache: capito Wien
Capito Logo