Eingereicht von: Sozialsprengel Raum Bludenz
Projektstart: 09.2023
Kategorie: Kinder/Jugendliche, Integration/Migration


"Wir spielen Deutsch" ist ein Eltern-Kind-Spieltreff, der sich auf die Förderung der Sprachentwicklung und begleitende Elternarbeit konzentriert. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren und deren Eltern, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. Im Mittelpunkt stehen der spielerische Umgang mit Sprache, die Freude am Lernen und die Förderung der Integration. Sowohl Kinder mit fremder Erstsprache als auch deutschsprachige Kinder erleben in diesem Kurs Erfolgserlebnisse und erweitern ihren Wortschatz. Das Kleinkindalter bietet hierfür die ideale Phase, da Sprache in diesem Stadium fast mühelos und nebenbei erlernt wird. 

Durch Geschichten, Lieder, Spiele und Verse werden alltagsbezogene Themen vermittelt. "Wir spielen Deutsch" unterstützt die Kinder beim Übergang in den Kindergarten und bereitet die Eltern auf das österreichische Schulsystem vor. Das Angebot ist für alle Teilnehmer:innen kostenfrei.

Die Ziele des Projekts "Wir spielen Deutsch" lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  1. Förderung der Sprachentwicklung
  2. Integration fördern – Stärkung der Gemeinschaft
  3. Elternarbeit stärken, durch Unterstützung und Information – Vernetzung
  4. Positive Lernerfahrungen schaffen
  5. Übergang in den Kindergarten durch frühzeitige Sprachkontakte erleichtern