24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren

Eingereicht von: VSG Verein für Sozial und Gemeinwesenprojekte, Susanna Rothmayer und Michael Hinterberger
Projektstart: 01.04.2021
Kategorie: Kinder/Jugendliche, Integration/Migration, Frauenförderung
Social-Media: https://www.vsg.or.at


 Ergebnis:
 16,79%

Das Projekt „Perspektive Lehre“ dient der Integration junger Menschen, die eine Unterstützung bei der Lehrstellensuche benötigen. Dadurch soll die bestehende Lücke zwischen erstem und zweitem Arbeits- bzw. Lehrstellenmarkt geschlossen werden. Junge Menschen, die für den ersten Arbeitsmarkt zu schwach sind, aber für den geschützten Bereich zu gut, bleiben durch diese Lücke oft auf der Strecke. Durch die Corona-Pandemie wurde die Suche nach einer Lehrstelle zusätzlich erschwert, da aufgrund mangelnder freier Stellen nur die besten ausgewählt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts bestehen zu 50% aus jungen Frauen und zu 50% aus Menschen mit Migrationshintergrund. „Perspektive Lehre“ will das Bildungsniveau der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Interesse für lebenslanges Lernen und die persönliche Kompetenzentwicklung fördern.

Das Projekt bereitet bis zu 12 Jugendliche auf die Berufsschule bzw. die Lehre vor und hilft ihnen dabei, sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren, indem sie eine passende Lehrstelle finden. Außerdem wird an der Stärkung von Jugendlichen mit sozialen Problemstellungen gearbeitet und deren Mut, Selbstwert und Perspektive gefördert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit einer Arbeitserprobung in den Werkstätten des projekteigenen Hauses. 

Die Hauptmotivation zur Einreichung für den Bank Austria Sozialpreis 2021 ist die Fortführung bzw. Absicherung des Projekts. Außerdem sollen dadurch der Bekanntheitsgrad und der Wert des Projekts in der Öffentlichkeit vergrößert werden. 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden der Bank Austria können sich aktiv beteiligen, indem sie das Projekt durch Sachspenden oder persönliche Kontakte unterstützen. Darunter fallen zum Beispiel das Anbieten von freien Ausbildungsstellen, die Mithilfe bei der Suche danach oder das Erzählen des eigenen Werdegangs, um die Jugendlichen zu motivieren und ihnen Mut zu machen.