Eingereicht von: gemeinnütziger Verein „Soziale Projekte Steiermark“
Projektstart: 22.09.2022
Kategorie: Kinder/Jugendliche, Integration/Migration, Frauenförderung
Social-Media: https://www.spstmk.at/projekte/soziales-engagement-der-lehrlinge-beauty-youngsters/


„Beauty Youngsters“ sind Lehrlinge, die in Einrichtungen für Menschen aus schwierigen Lebenssituationen kostenlose Anwendungen wie Massagen, Kosmetikbehandlungen, Fußpflege oder Frisörleistungen anbieten und mit ihren Modellen ins Gespräch kommen, um mehr über ihr Leben zu erfahren. Sie besuchen unter anderem Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Frauenhäuser, Obdachlosenwohnheime oder Wohnhäuser für geflüchtete Personen. Anschließend werden die Erfahrungen und Eindrücke im Unterricht besprochen und aufgearbeitet.

Nachdem dieses Projekt bereits in Frauenhäusern und in Einrichtungen für geflüchtete Menschen ein großer Erfolg war, wartete nun die Herausforderung auf die Lehrlinge, mit Blinden sowie stark sehbehinderten Menschen so zu kommunizieren, dass sie ihre Bedürfnisse erkunden und eine optimale Behandlung ermöglichen können. Dabei wurden Vorurteile und Berührungsängste abgebaut.

Dieses Projekt soll zu Gesprächen und Begegnungen auf Augenhöhe führen. Damit sollen Berührungsängste und Vorurteile abgebaut und zum Umdenken angeregt werden.