24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Zum WohnKredit
Ziehen Sie in die vier Wände Ihrer Träume, mit der günstigen WohnKreditfinanzierung. Zum WohnKredit ›

Was ist eine Betriebshaftpflichtversicherung und wogegen schützt sie? 

Eine Betriebshaftpflichtversicherung schützt, wenn Schadenersatzforderungen gegen Sie oder Ihren Betrieb gerichtet werden.
Nach Gesetz haften Sie für Schäden, die Sie selbst oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderen im Rahmen der Geschäftstätigkeit zufügen. Wenn Sie mit unvorhersehbaren Schadenersatzansprüchen konfrontiert werden, drohen Ihnen hohe finanzielle Belastungen - selbst bei unberechtigten Forderungen.
 

Wie schützt Sie die Betriebshaftpflichtversicherung?

Geschützt werden Sie durch die Übernahme von Anwaltskosten, Gutachterkosten und Gerichtskosten. So ist es Ihnen einfach möglich, gegen ungerechtfertigte Schadenersatzansprüche vorzugehen. Außerdem übernimmt Ihre Versicherung die Zahlung von gerechtfertigten Schadenersatzansprüchen im Rahmen Ihrer vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Statue Pallas Athene

Beispiele:

  • Dr. P. irrt sich bei einer Behandlungsreihe hinsichtlich der Dosis der Medikamente. In der Folge hat der Patient weiterhin Schmerzen und die Behandlungszeit verlängert sich. Der Patient klagt den Arzt auf Schmerzensgeld und Verdienstentgang.
  • Während der Behandlung wird die Kleidung des Patienten beschmutzt. Dieser fordert Schadenersatz für den unbrauchbaren Anzug.
  • Trotz umfangreicher Pränataluntersuchungen kommt ein schwer behindertes Kind zur Welt. Die Eltern fordern Schadenersatz für Pflege und Versorgung des behinderten Kindes.
Rechtliche Informationen


Die Bank Austria Creditanstalt Versicherungsdienst GmbH fungiert als Versicherungsmakler und führt die Beratung durch. Die UniCredit Bank Austria AG tritt lediglich als Tippgeber auf.