24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Zum WohnKredit
Ziehen Sie in die vier Wände Ihrer Träume, mit der günstigen WohnKreditfinanzierung. Zum WohnKredit ›

Bäckereiausstatter König Maschinen aus der Steiermark ist von den USA bis nach Russland ein wichtiger Player - dank der erfolgreichen Partnerschaft mit der UniCredit Bank Austria.

Begonnen hat die Geschichte von König Maschinen vor mehr als 50 Jahren als Ein-Mann-Betrieb von Helmut König, Student an der TU Graz: Gründer Helmut König stammte aus einer alteingesessenen Hartberger Bäckerfamilie, kannte die Wünsche und Probleme des Bäckerhandwerkes und entwarf seine ersten Bäckereimaschinen, um seinen Eltern die harte Arbeit in der Backstube zu erleichtern. Bereits drei Jahre nach dem Start hatte König den ersten Prototypen seiner Bäckereimaschine Rex fertiggestellt, 1971 wurde das revolutionäre Gerät patentiert und ab dem kommenden Jahr in Serie gefertigt - und wurde in den Jahrzehnten danach zu einer Standardausrüstung von qualitätsbewussten Großbäckereien rund um den Erdball.

Heute beschäftigt das rasant wachsende Familienunternehmen weltweit rund 700 Mitarbeiter, davon rund 260 am König-Stammsitz in Graz.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 wurde ein Umsatz von rund 85 Millionen Euro erzielt, die Exportquote liegt bei rund 90 Prozent. Maschinen von König sind auf allen Kontinenten der Erde im Einsatz, als besonders starke Märkte gelten Deutschland, Skandinavien, Polen und die USA. Neben den laufenden Neuentwicklungen sind der internationale Fokus und der rechtzeitige Einstieg in neue Märkte wichtige Erfolgskriterien - derzeit sind Asien und Südamerika wichtige Zukunftsmärkte, aber auch in Russland wickelt König große Aufträge ab. Zusätzlich zu den Produktionsstandorten in Graz, Lieboch, Ungarn, Deutschland und Italien sowie mehreren Vertriebstöchtern betreibt König ein weltweites Netz mit mehr als 40 Vertriebs- und Servicepartnern mit rascher Verfügbarkeit und persönlicher Betreuung vor Ort.

Exportweltmeister - mit Unterstützung der UniCredit Bank Austria

"König Maschinen ist weltweit führend auf dem Gebiet der Herstellung von Maschinen und Anlagen für die Produktion von Backwaren", sagt Geschäftsführer Wolfgang Staufer.

»Als Unternehmen mit einem Exportanteil von 90 Prozent erwarten wir von einem Bankpartner vor allem Internationalität.«
Wolfang Staufer, Geschäftsführer

"Wir haben im Laufe unserer Unternehmensgeschichte Maschinen und Anlagen in beinahe jedes Land dieser Welt geliefert. Das funktioniert nur mit einem Partner, der sich auf die Abwicklung internationaler Geschäfte spezialisiert hat - diesen haben wir in der UniCredit Bank Austria gefunden." 

Zuletzt trug die langjährige Partnerschaft bei einem der größten Aufträge in der Geschichte des Unternehmens Früchte, wie Staufer erzählt: "Wir lieferten im Jänner eine Industrieanlage zur Herstellung von Donuts nach Russland". Der Auftrag konnte zur vollen Zufriedenheit abgewickelt werden: "Die UniCredit Bank Austria unterstützte uns bei diesem Auftrag einerseits mit Auslandsbankgarantien zugunsten von unserem Kunden in Russland und andererseits mit Bankgarantien des Kunden zu unseren Gunsten. Alle Dokumente wurden sorgfältig geprüft und ausgestellt, wodurch sowohl die Kunden als auch wir abgesichert waren und sämtliche Auflagen eingehalten wurden. Unsere Geschäfte in Russland entwickeln sich sehr positiv - mit der Unterstützung und dem CEE-Know-how der UniCredit Bank Austria."

Das könnte Sie auch interessieren: