Der Erfolg unserer Kundinnen und Kunden ist uns wichtig.

„Empowering Communities to Progress“ – das neue Leitprinzip der Bank Austria  beschreibt, wie wir unsere Rolle sehen: unsere Kundinnen und Kunden und ihre Communities in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen und ihren Bedürfnissen umfassend gerecht zu werden. 

Als UniCredit Bank Austria sind wir Teil von UniCredit und eine Bank für unsere Kundinnen und Kunden und ihre Communities. Die Erfolgsgeschichten unserer Kundinnen und Kunden verbindet ein gemeinsames Thema: Nämlich unsere Mission Menschen aller Altersgruppen und jeden Alters und persönlichen Hintergrunds dabei zu unterstützen, ihr Potenzial entfalten zu können. 

Deshalb möchten wir mit Stolz einige Erfolgstories präsentieren. Wir sind stolz auf das Engagement unseres Teams zur Unterstützung und Finanzierung von Initiativen, die in der Gesellschaft positiv und dauerhaft wirken. 

Ulrike Eckerstorfer von La Schachtula
La Schachtula

Hausgemachte Geschenke, die Emotionen wecken – und das mit 100 Prozent regionalen Materialien. Die Geschäfte von Ulrike Eckerstorfer verbinden Nachhaltigkeit und klassische Handwerkskunst.
Mehr zu La Schachtula >

Ein Mann in einer Küche
Magdas

Potenzial erkennen, wo andere Hürden sehen: Das Sozialprojekt magdas hat in Wien während der Pandemie ein Hotel eröffnet. Es bietet sinnvolle Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen, die bei anderen Arbeitgebern keine Chance bekommen.
Mehr zu Magdas >

Kinder liegen in einem bunten Bällebad
Ronald McDonald Kinderhilfe-Haus

Das Ronald McDonald Kinderhilfe-Haus auf dem Gelände des Universitätsklinikums Salzburg ermöglicht Familien, während der Behandlungen in der Nähe ihrer schwerkranken Kinder zu bleiben.
Mehr über das Ronald McDonald Kinderhilfe-Haus >

Ein Radfahrer mit einer roten Jacke unterwegs in der Stadt

Weitere Erfolgsstories

Auf der Website der UniCredit finden Sie alle Geschichten aus der gesamten UniCredit-Gruppe.
Zur UniCredit Website >