UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Avantgarde der 50er und 60er Jahre

Als sich gegen Ende der 40er Jahre Künstler wie Pollock, Rothko oder Barneth Newman von ihren surrealistischen Anfängen gelöst haben, schlugen auch in Österreich Maler wie Arnulf Rainer oder Maria Lassnig einen radikalen anderen Weg ein und überwanden den Surrealismus.

Max Weiler "4 Gestalten in Blau"Max Weiler“4 Gestalten in Blau“

 

 

 

 

Nichtsdestotrotz blieben einige Künstler wie Frida Kahlo in Mexiko oder Richard Oelze in Deutschland dem Surrealismus treu und so hatte sich auch in Österreich die Wiener Schule des Phantastischen Realismus etabliert. Diese ging jedoch, bis auf ein paar Ausnahmen im kommerziellen Erfolg unter.

Ende der 50er Jahre entwickelt sich international der abstrakte Expressionismus,  das Informell oder der Tachismus und werden in Österreich durch Mikl, Hollegha, Rainer oder Prachensky vertreten.

 target="_blank">Bildergalerie
 
 Exponate der Bank Austria Kunstsammlung