UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Finden Sie Ihre Bank Austria Filiale
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

ems-Lastschrift

ems-Lastschrift ist ein mit geringem technischen Aufwand integrierbares und durch Nutzung der IT-Infrastruktur der österreichischen Banken sicheres Service für Zahlungsempfänger (Kreditoren), um von ihren Zahlungspflichtigen (Debitoren) die Autorisierung eines SEPA Lastschrift Mandats zu erhalten. Es handelt sich um einen Online-Prozess der vollautomatisch und rein elektronisch (ohne Medienbruch) zwischen den Teilnehmern abläuft. Sämtlicher Datenverkehr ist verschlüsselt und alle beteiligten Teilnehmer (Kreditoren, Debitoren, Banken) müssen sich authentifizieren.

ems-Lastschrift ist für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen mit unterschiedlichen Bezahlsituationen interessant. Zum Beispiel für Online-Shops, Versicherungen, Telefonanbieter, Versorgungsunternehmen, Immobilienverwaltungen für die Bezahlung von Waren, Versicherungsprämien, Bausparprämien, Ratenzahlungen, etc.

Mit geringem technischem Aufwand kann damit die Einholung des SEPA Lastschriftmandat elektronisch ohne Zeitverlust, durch Wegfall der manuellen Bearbeitung (z.B. Postwege) erfolgen.

Vorteile

  • ems-Lastschrift setzt auf dem jeweiligen Online-Banking System der Banken auf.
  • ems-Lastschrift ist multibankfähig und natürlich SEPA-konform. Es wird nur eine genormte technische XML-Schnittstelle benötigt.
  • ems-Lastschrift wird "real-time" durchgeführt: vom Bankrechner geprüfte, und erfolgreich authentifizierte SEPA Lastschriftmandate werden sofort dem Kreditor online bestätigt. Der Kreditor ist damit in der Lage SEPA-Lastschriften sofort einzureichen.
  • Die Nutzung der ems-Lastschrift¬†durch den Zahlungspflichtigen (Debitor) kann ohne zusätzliche Registrierung, Hard- oder Softwareaufwand erfolgen.