24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
15.07.2008

Bank Austria Jobnotiz:
UniCredit CAIB AG mit neuem Management

  • Alicja Kornasiewicz wird neuer CEO
  • Heinz Meidlinger wird neuer Deputy CEO

Die UniCredit CAIB AG, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Bank Austria, steht ab sofort unter neuer Führung. Zum neuen CEO wurde Alicja Kornasiewicz, 56, ernannt, die diese Aufgabe zusätzlich zu ihrer Funktion als Head Emerging Europe in der Markets & Investment Banking Division der UniCredit übernimmt. Ihr zur Seite steht Heinz Meidlinger, 52, als Deputy CEO. Die Bestellung der beiden Top Manager erfolgt vorbehaltlich der Bestätigung der Bestellung durch die Finanzmarktaufsicht.

"Ich freue mich, dass wir mit Alicja Kornasiewicz und Heinz Meidlinger zwei erfahrene Manager und ausgewiesene Experten für die Leitung der UniCredit CAIB gewinnen konnten", sagt Erich Hampel, Vorstandsvorsitzender der Bank Austria und Aufsichtsratsvorsitzender der UniCredit CAIB AG. Die anderen Mitglieder des Vorstands der UniCredit CAIB bleiben unverändert Christoph Raninger (Head of Business), Robert Wieselmayer (COO) und Gerhard Deschkan (Head of Market & Credit Risks). Innerhalb der UniCredit Markets & Investment Banking Division übernimmt Klaus Requat die Position als Head of Investment Banking Austria.

Die UniCredit CAIB AG wurde mit Vollbanklizenz Anfang 2006 gegründet und vereinigt alle Handelstochtergesellschaften der Bank Austria unter einem Dach. In der UniCredit CAIB werden, wie kommuniziert, bis Ende 2008 alle Handelsaktivitäten der Bank Austria gebündelt. Damit wird der Kapitalmarkthandel der Bank Austria künftig über die UniCredit CAIB erfolgen.

Alicja Kornasiewicz, die bereits seit Oktober 2000 für die UniCredit CAIB tätig ist, wurde vor kurzem innerhalb der UniCredit MIB Division zum Head of Emerging Europe ernannt. Vor ihrem Eintritt in die Bank war sie von 1997 bis 2000 als Staatssekretärin im polnischen Finanzministerium tätig. Von 1993 bis 1997 arbeitete Alicja Kornasiewicz für die EBRD (European Bank for Reconstruction and Development) als Senior Banker in London und später als Repräsentantin in Polen, wo sie das Warschauer Büro leitete. Von 1973 bis 1993 hatte sie verschiedene Positionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Bereich inne. Nach den ersten freien Wahlen in Polen fungierte Alicja Kornasiewicz als Parlamentsabgeordnete.

Heinz Meidlinger startete seine Karriere 1970 im Filialbereich der Creditanstalt AG ehe er 1980 ins Treasury wechselte. Zwischen 1987 und 2006 hatte Heinz Meidlinger verschiedenste Führungsfunktionen im Treasury, Markets und Custody Bereich in der Bank Austria Creditanstalt inne. Seit 2006 ist Heinz Meidlinger in der Markets & Investment Banking Division der UniCredit tätig, wo er zunächst als Global Head die Bereiche Fixed Income, Currencies und Commodities verantwortete und zuletzt die Funktion des General Manager Global Markets inne hatte. Zusätzlich ist Heinz Meidlinger seit vielen Jahren Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten osteuropäischer Tochtergesellschaften der Bank Austria Gruppe.

Druckfähige Fotos zum Download stehen für Sie  hier bereit. Ihr Abdruck ist kostenfrei.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Martin Halama, Tel. +43 (0) 50505 - 52371;
E-Mail: Martin.Halama@UniCreditGroup.at

 Zurück zur Übersicht