10.03.2000

Bank Austria begibt fünfjährige 200 Millionen Schweizer Franken Anleihe - Kupon von 3,75 Prozent

Die Bank Austria hat unter dem Lead Management der BNP Paribas eine fünfjährige Anleihe in Schweizer Franken begeben. Das Volumen der Anleihe beträgt 200 Millionen Schweizer Franken (ca. EUR 124,5 Mio., ca. ATS 1,71 Mrd.) und wird in Stückelungen von 5,000 Schweizer Franken zur Zeichnung angeboten. Der Kupon beträgt 3,75 Prozent, was eine Anlegerrendite von 3,69% vor KESt. ergibt. Durch diese Emission setzt die Bank Austria erneut ein Zeichen am Schweizer Kapitalmarkt.

Eckdaten der Anleihe:

Emittent: Bank Austria AG (AA+/Aa2)
Lead Manager: BNP Paribas
Volumen: SFr 200,000,000
Stückelung: SFr 5,000 (Gegenwert: ca. EUR 3,110, ca. ATS 42,835)
Laufzeit: 5 Jahre, fällig am 12. April 2005
Kupon: 3,75 %
Emissionspreis: 100,25 %
Rendite: 3,69% (vor KESt.)
Valutatag: 12. April 2000
Börsennotiz: Zürich (SWX)

Rückfragen: Bank Austria Public Relations
Lars D. Hofer, Tel. 711 91 DW 56 102