19.06.2009

Ö1-Talentebörse: Rein/Raus/Dazwischen

  • Irene Haselböck in der Bank Austria Galerie
  • Ausstellung ab dem 19. Juni 2009

Mit der Talentebörse hat Österreichs Kultursender Ö1 eine Plattform geschaffen, die es jungen Künstlerinnen und Künstlern, die noch studieren, ermöglicht, ins Rampenlicht zu treten. Die Bank Austria unterstützt dieses bisher in Österreich einzigartige Projekt, das in seiner Ausrichtung perfekt zum kulturellen Engagement der Bank passt. Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten lautet: Bekanntheit erlangen und damit einen wichtigen Schritt für den zukünftigen Erfolg setzen.

Nach dem erfolgreichen Ausstellungsauftakt mit Simon Vith werden in der Bank Austria Galerie ab 18. Juni 2009 erstmals unter anderem die Grafikarbeiten von Irene Haselböck gezeigt.

"Die Bleistiftzeichnung ist mir sehr wichtig. Was mich bei der Druckgrafik reizt, hier ist es vor allem der Siebdruck, mit dem ich mich sehr beschäftigt habe, ist, dass man den gewollten Zufall ausnützen kann. Ich fertige zunächst auf Transparentpapier eine Bleistiftzeichnung mische diese mit einer Gouache. Diese Mischung der präzisen Bleistiftzeichnung mit der lockereren Sprache der Gouache-Malerei hat mich wahnsinnig fasziniert, weil dann beim Druck auf dem Papier ganz überraschende Dinge passieren. Und das reizt mich an der Druckgrafik. Ich sehe außer der Technik übrigens keinen so großen Unterschied zu den anderen Medien – denn die Bildsprache bleibt ja in großem Maße die gleiche", erläutert Haselböck, die am Liebsten gleichzeitig mit mehreren Medien arbeitet, ihren Zugang.

Seit 2004 studierte die junge Nachwuchskünstlerin, die aus einem musikalischen Elternhaus kommt – ihr Vater war Bratschist der Wiener Symphoniker, ihr Onkel Martin Haselböck ist renommierter Organist und Dirigent – an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Gunter Damisch Grafik und druckgrafische Techniken. Im Juni 2009 schloss sie ihr Studium erfolgreich ab.

Ausstellung Rein/Raus/Dazwischen
Kundenzentrum der Bank Austria
Schottengasse 6, 1010 Wien
Öffnungszeiten des Kundenzentrums: Mo. bis Fr. 8.00 – 15.00 Uhr, Do. 8.00 – 17.30 Uhr

Rückfragehinweis:
Bank Austria Kultursponsoring
Edeltraude Obwegeser
Tel.: (+43 5) 05 05-56596
E-Mail: edeltraude.obwegeser@unicreditgroup.at

 zurück zur Übersicht