24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Zum GroGreen-Konto
GoGreen-Konto – das Grüne GiroKonto. Weil jeder etwas für die Umwelt tun kann. Zum GroGreen-Konto
30.03.2020

UniCredit Bank Austria verzichtet in diesem Jahr auf Inflationsanpassungen bei Konten

  • Die Bank steht ihren Kundinnen und Kunden in der aktuell auch wirtschaftlich herausfordernden Situation als verlässlicher Partner zur Seite
  • Um die heimischen Haushalte finanziell zu entlasten, verzichtet die UniCredit Bank Austria in diesem Jahr auf Inflationsanpassungen bei Kontoprodukten

Die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Kundinnen und Kunden und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für die UniCredit Bank Austria höchste Priorität.

Keine Inflationsanpassung bei Kontoprodukten
Die UniCredit Bank Austria wird aufgrund der aktuellen Corona-Krise in diesem Jahr auf sämtliche Inflationsanpassungen bei Kontoprodukten für die letzten beiden Jahre verzichten. Die aktuelle Inflationsanpassung bei Kreditkonten, die aufgrund der langen Vorlaufzeiten noch vor der Corona-Krise für 1. April 2020 geplant war, wird zudem nicht durchgeführt.

„Wir werden in diesem Jahr auf sämtliche Inflationsanpassungen bei Konten verzichten“, sagt Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria. „Zudem werden wir die bereits lange vor der Corona-Krise geplante Inflationsanpassung der Kontoführungsgebühr bei Kreditkonten, die aufgrund der notwendigen Vorlaufzeiten für 1. April 2020 vorgesehen war, heuer nicht durchführen. Darüber hinaus stehen wir in der gegenwärtigen Situation rasch und unbürokratisch mit Stundungen von Kreditraten zur Verfügung, sollte es Schwierigkeiten bei der Rückführung eines Kredites geben.“

Die UniCredit Bank Austria wird die Situation weiterhin aktiv beobachten, immer im Interesse aller handeln und das Richtige tun.

Rückfragen:
UniCredit Bank Austria Pressestelle
Volker Moser, Tel.: +43 (0) 5 05 05-52854;
E-Mail: volker.moser@unicreditgroup.at