02.08.2007

UniCredit stellt Global Banking Services (GBS) neu auf

Massimo Milanta, Matthias Sohler, Paolo Cederle und Robert Zadrazil bilden neues GBS-Executive Management Team
 
Die GBS-Aktivitäten der UniCredit, unter der Führung von Paolo Fiorentino, Deputy CEO der UniCredit-Gruppe, wurden neu aufgestellt. Insgesamt wird GBS vier neu zu-geschnittene Bereiche umfassen, als deren Leiter Massimo Milanta, Matthias Sohler, Paolo Cederle und Robert Zadrazil heute benannt wurden.

"Die Neuaufstellung von GBS macht uns noch effektiver, indem wir uns gruppenweit noch besser auf die Etablierung unseres Geschäftsmodells, das Management unserer Kosten und auf die Harmonisierung unserer IT-Infrastruktur und Back-Office-Tätigkeiten konzentrieren können. Mit Massimo, Matthias, Paolo und Robert verfügen wir über ein schlagkräftiges, internationales Team innerhalb der UniCredit-Gruppe, das wesentlichen Anteil am künftigen, nachhaltigen Wachstum unserer Gruppe haben wird,“ kommentiert Paolo Fiorentino.
 
Massimo Milanta wird als Leiter Group Information and Communication Technology (ICT) neuer Group Chief Information Officer. In dieser Funktion verantwortet er Strategie, Architektur, Integrationsprogramme und Kostensteuerung im IT-Bereich der gesamten UniCredit-Gruppe.

Matthias Sohler wird Leiter Group Organisation & Logistics. Damit verantwortet er gruppenweit Organisation, Kostenmanagement sowie die Bereiche Real Estate und Einkauf. Seine bisherigen Zuständigkeiten als Vorstand der HypoVereinsbank wird Matthias Sohler behalten.

Paolo Cederle wird Leiter Banking Services und übernimmt damit die gruppenweite Verantwortung für IT, Back Office und Workout. Dabei steht die Weiterentwicklung der paneuropäischen IT-Plattform EUROSIG – unterstützt durch Massimo Schiattarella, Leiter UniCredit Global Information Services - und die Etablierung länderübergreifender Produktentwicklung im Vordergrund.

Robert Zadrazil wird Leiter GBS CEE und verantwortet damit die Koordination aller GBS-Aktivitäten in den mittel- und osteuropäischen UniCredit-Töchtern. Schwerpunkt seiner Aufgabe wird die Hebung von Synergien im IT- und Back-Office-Bereich in Mittel- und Osteuropa sein. Robert Zadrazil behält seine Aufgaben als Vorstand der Bank Austria Creditanstalt.


Rückfragen:
Media Relations
+39 02 88628236
E-Mail: MediaRelations@unicreditgroup.eu

Ildiko Füredi-Kolarik
+43 (0)50505-56102
E-Mail: ildiko.fueredi-kolarik@ba-ca.com