01.06.2004

Bank Austria Creditanstalt Jobnotizen:
Erich Cibulka übernimmt die Leitung des Personalressorts

Erich Cibulka übernimmt per 1. August 2004 die Leitung des Ressorts Human Resources
in der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA). Cibulka, 41 Jahre, wird in dieser Funktion für den gesamten Personal-Bereich der BA-CA Gruppe in Österreich und Zentral- und Osteuropa verantwortlich sein.

Cibulka tritt die Nachfolge von Georg Gruber an. Gruber, 48 Jahre, ist im Jahr 2000 nach einer langjährigen internationalen Karriere zur BA-CA gekommen. Er hat das Ressort Human Resources in den vergangenen Jahren maßgeblich weiterentwickelt und war verantwortlich für die erfolgreiche Integration von Bank Austria und Creditanstalt auf der Personalseite. Er verlässt die BA-CA und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Cibulka ist derzeit noch für den Mobilfunkanbieter T-Mobile Austria tätig. Er ist als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Human Resources, Organisation und Facility Management (in dieser Funktion ist er auch für Errichtung des neuen T-Centers in Wien zuständig) verantwortlich. Auf internationaler Ebene verantwortet er die Human Resources-Agenden in Zentral- und Osteuropa. Neben seiner Tätigkeit für T-Mobile Austria ist Cibulka Repräsentant der Telekom-Branche in der Wirtschaftskammer Österreich. Der gebürtige Wiener arbeitet seit 1997 für T-Mobile Austria, zuvor war er mehrere Jahre in der Unternehmensberatung und in der Handelsbranche tätig. Cibulka ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.


Rückfragen:  Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Martin Hehemann, Tel. +43 (0)5 05 05 - 57007; 
E-Mail: martin.hehemann@ba-ca.com