22.11.2004

BA-CA Real Invest bringt weitere Ertragswohnungen in Wien-Neubau auf den Markt

Die BA-CA Real Invest, das Kompetenzzentrum der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) für den wachsenden Markt der Immobilienveranlagung, bringt weitere Ertrags-Wohnungen in Wien-Neubau auf den Markt. Nach dem erfolgreichen Projekt mit 41 Ertragswohnungen in der Kaiserstraße 63 folgt - ebenfalls im 7. Wiener Gemeindebezirk - die Seidengasse 3-7.

Der siebte Bezirk gehört zu den begehrtesten Wohngegenden in Wien: Sehr gute Verkehrsanbindung, ein reiches Angebot an Kultur und Unterhaltung sowie die Nähe zur Einkaufsmeile Mariahilfer Straße sprechen für diesen Stadtteil. Hier errichtet die BA-CA Real Invest ab dem Jahresbeginn 2005 hochwertig ausgestattete Wohnungen zwischen rund 45 und 80 Quadratmetern Größe. Die 49 Wohnungen sind um einen rund 1.000 Quadratmeter großen, begrünten Innenhof angelegt, verfügen fast alle über Balkon, Terrasse oder Loggia und inkludieren voll ausgestattete Küchen und Parkplätze. Als Mietansatz wurden 9,80 Euro je Quadratmeter berechnet. Die Fertigstellung ist Sommer 2006 geplant.

„Die Real Invest Ertragswohnungen eignen sich hervorragend als Instrument zur Vermögensbildung und Vorsorge“, sagt Karl Derfler, Geschäftsführer der BA-CA Real Invest. „Der Investor genießt als Wohnungseigentümer die Vorteile eines Sachwertes, laufender Mieterträge und des bewährten Mietenpools. Durch die Aufteilung der Erträge auf die Eigentümer minimiert der Mietenpool das persönliche Leerstandsrisiko.“ Die BA-CA Real Invest gründet sich auf 25 Jahre Immobilienkompetenz der ehemaligen "M•A•I•L" und gehört mit den zahlreichen bereits realisierten Ertragswohnungen sowie einem aktuellen Vermietungsgrad dieser Objekte von 98 Prozent zu den führenden Anbietern von Vorsorge-Wohnungsmodellen in Österreich.

Rückfragen:
BA-CA Real Invest GmbH
GF Karl Derfler, Tel. 01 / 33171-6000
E-Mail: karl.derfler@realinvest.at
http://www.realinvest.at