13.05.2004

InvestorsCircle lud zu Charity-Gala-Abend ins Palais Auersperg

  • Vermögende Privatkunden spendeten rd. 10.000 Euro für CARE-Projekt in Nicaragua

Der InvestorsCircle der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat gestern im Wiener Palais Auersperg einen Charity-Gala-Abend unter dem Motto „Eine Reise in die Mitte der Kontinente – Auf den kulturellen Spuren Nicaraguas“ veranstaltet. Den Ehrenschutz für diesen Event hatte Prof. Dr. Francisco Ferrero Campos, Direktor des Spanischen Kulturinstituts „Instituto Cervantes“, übernommen. Für Unterhaltung sorgten die Autorin und Sängerin Erika Pluhar und der Kabarettist Werner Schneyder, die eine Lesung aus der Lyrik Nicaraguas darboten, sowie die lateinamerikanische Tanzgruppe Latin Dance Academy. Die Kabarettistin Sigrid Hauser führte durch die Tombolaverlosung.

Die Spenden dieses Abends in Höhe von rund 10.000 Euro kommen zur Gänze einem CARE-Gesundheitsprojekt in Nicaragua zu Gute. Denn HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten bedrohen Nicaraguas Jugend. Das Gesundheitsprojekt von CARE Österreich setzt auf die Aufklärung an Schulen sowie in diversen Gesundheitseinrichtungen und will auch das medizinische Personal des staatlichen Gesundheitssystems sensibilisieren.

Der InvestorsCircle ist ein Klub für gehobene Privatkunden der Bank Austria Creditanstalt, der seinen Mitgliedern nicht nur aktuelle Informationen über Veranlagungen, sondern auch besondere Veranstaltungen in den Bereichen Kunst und Kultur sowie Wellness und Sport anbietet. Ausgesuchte Mitgliederreisen, speziell für den InvestorsCircle konzipiert, runden das Angebot ab. Der InvestorsCircle kooperiert mit zahlreichen renommierten Unternehmen wie z.B.  Wolford, Holmes Place, dem Willi Dungl Biotrainingszentrum Gars/Kamp und dem Bank Austria Creditanstalt Kunstforum und bietet auf diesem Weg seinen Mitgliedern exklusive Vorteile. Darüber hinaus ist es dem InvestorsCircle ein Anliegen, sich auch humanitären Aufgaben zu widmen.

Fotomaterial auf Anfrage erhältlich.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Group Public Relations
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com