24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
14.04.2004

BA-CA Versicherung AG wuchs 2003 zweistellig

  • Lebensversicherungsspezialist wächst konstant über Markt
  • Aktualisierter Name bringt Kontinuität im Kundengeschäft zum Ausdruck


Die Bank Austria Creditanstalt Versicherung AG legt mit der Bilanz für das Geschäftsjahr 2003 eines der besten Ergebnisse in ihrer Unternehmensgeschichte vor. Sie überspringt die Marke von 300.000 abgeschlossenen Verträgen und kann zweistellige Prozentzuwächse bei der Bruttoprämie sowie dreistellige Wachstumsraten beim Ergebnis vorweisen. Konkret stieg das Prämienaufkommen um 10,4 Prozent auf 139,22 Millionen Euro.

 in EUR Mio.  2002  2003  Veränderung zu 2002
 Abgegrenzte Bruttoprämie  126,12  139,22  10,4%
 Nichtleben  1,03  1,67  62,1%
 Leben  125,09  137,55  10,0%
 Kapitalanlagen  748,38  859,01  14,8%
 EGT  0,66  6,41  871,2%

 
Neue Eigentümerstruktur - Kooperation mit BA-CA wird fortgesetzt
Im Geschäftsjahr 2003 kam es bei der Bank Austria Creditanstalt Versicherung AG (kurz BA-CA Versicherung AG, vormals CA-Versicherung) zu einer Verschiebung der Eigentümerverhältnisse. Die BA-CA Versicherung AG steht nunmehr zu 90 Prozent (vormals 50%) im Eigentum der Wiener Städtischen und zu zehn Prozent (vormals 50%) im Eigentum der BA-CA. Diese Änderung in der Eigentümerstruktur berührt die erfolgreiche Kooperation des Bankenversicherers mit der BA-CA nicht. Dass alle Synergien im Vertrieb sowie im Veranlagungs- und Vorsorgebereich weiter genutzt und die Zusammenarbeit fortgesetzt wird, kommt auch in der Aktualisierung des Firmennamens zum Ausdruck.

 "Dass aus der CA-Versicherung gerade jetzt die BA-CA Versicherung AG wird, bringt zum Ausdruck, dass wir ein starker Partner der BA-CA in ihrer jetzigen Struktur sind und weiterhin sein wollen", so Alfred Kschwendt-Michel, Generaldirektor der BA-CA Versicherung AG.

Wachstum über dem Markt für Lebensversicherer
In ihrer Schwerpunktsparte Leben gelang der BA-CA Versicherung AG mit einer Steigerung der verrechneten Sollprämie um exakt zehn Prozent auf 137,55 Millionen Euro wieder einmal ein Prämienwachstum, das deutlich über jenem des Gesamtmarktes lag.
Zuwächse gab es besonders im Bereich der klassischen Lebensversicherung. Damit konnte der Marktanteil Leben nach vorläufigen Verbandsziffern von zuletzt 2,22 Prozent auf 2,40 Prozent erhöht werden. Die Gesellschaft setzte damit ihr langjähriges Wachstum über dem Marktdurchschnitt fort und konnte den 12.Marktrang unter Österreichs Lebensversicherern behaupten. Die hohe Wachstumsdynamik wird bei einer Zehnjahresbetrachtung deutlich: Während das Prämienaufkommen der BA-CA Versicherung AG im Schnitt der letzten zehn Jahre um 20,2 Prozent stieg, wuchs der gesamte Lebensversicherungsmarkt nur um 7,7 Prozent.

Die BA-CA Versicherung AG verwaltet aktuell 301.622 Lebensversicherungsverträge, ein Plus von 10,4 Prozent. Überdurchschnittlich entwickelten sich insbesondere Tarife im Zusammenhang mit der Pensionsvorsorge, das sogenannte "Pensionsmanagement" der BA-CA Versicherung AG, sowie fondsgebundene Garantieprodukte gegen laufende Prämienzahlung. Einen wesentlichen Beitrag zum Verkaufserfolg leistete außerdem das neue staatlich geförderte Produkt, die 2VorsorgePlusPension".

Strenges Kostenmanagement sichert Geschäftserfolg
Zum Jahresergebnis: Das EGT, also das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit, stieg auf 6,41 Millionen Euro. Der Bilanzgewinn konnte auf 4,06 Millionen Euro verzehnfacht werden. Hiezu trugen vor allem das restriktive Kostenmanagement des Unternehmens und die im Vergleich zu den letzten Jahren wieder deutlich verbesserte Performance an den Kapitalmärkten bei. Trotz des gestiegenen Geschäftsvolumens wurden die Verwaltungskosten im Jahr 2003 um 15,2 Prozent reduziert. Der Stand der Kapitalanlagen erhöhte sich um 14,8 Prozent auf 859 Millionen Euro.

Qualität überzeugt die Kunden
Als einziger österreichischer Lebensversicherer hat die BA-CA Versicherung AG seit November 2001 ein das Gesamtunternehmen umfassendes aktives Qualitätsmanagement mit ISO-Zertifizierung. Die Zertifizierung wurde bereits das dritte Jahr in Folge bestätigt. Qualität im Sinne von Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit sowie eine aktive Kundenorientierung bilden die Basis der Unternehmensphilosophie der BA-CA Versicherung AG.

Rückfragen:  
Dr. Alfred Kschwendt-Michel
BA-CA Versicherung AG 
Tel. ++43-1-531 45 DW 210