24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
14.03.2003

200 Millionen Euro für ungarische Bank CIB

  • BA-CA arrangiert syndizierten Kredit für die viertgrößte Bank Ungarns. 

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat für die viertgrößte Bank Ungarns, die Central-European International Bank (CIB), eine 200 Millionen Euro umfassende Finanzierung arrangiert. Hierzu war die BA-CA gemeinsam mit den weiteren drei “mandated lead arrangers” DZ Bank - Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, ING Bank und der Landesbank Schleswig-Holstein – LB Kiel beauftragt. Das Konsortium der Kreditgeber umfasst insgesamt 16 Banken.

Der Kreditvertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren wird heute unterzeichnet. CIB verwendet den Betrag für allgemeine Finanzierungszwecke. CIB wurde 1979 gegründet und steht im Besitz der IntesaBci. Im Zuge der Syndizierung haben interessierte Banken die ursprüngliche Kreditsumme von 150 Millionen Euro deutlich überzeichnet. Daher wurde die Finanzierung auf 200 Millionen Euro aufgestockt. Die Überzeichnung zeigt das Vertrauen der Finanzwelt in den Kreditnehmer sowie in das Finanz-Know-how der BA-CA.

Die  BA-CA ist im Verbund mit der HVB Group weltweit der drittgrößte Arrangeur von syndizierten Krediten in Mittel- und Osteuropa. In Mittel- und Osteuropa betreibt die BA-CA das größte Bankennetzwerk mit 900 Niederlassungen in 16 Ländern. In Ungarn ist die Gruppe mit der HVB Bank Hungary vertreten, die mit einer Bilanzsumme von 2,2 Milliarden Euro die fünftgrößte ungarische Bank ist.


Rückfragen:  Bank Austria Creditanstalt Group Public Relations
Ildiko Füredi, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 56102;
E-Mail: ildiko.fueredi@ba-ca.com