27.03.2003

Bahn Anleihe kommt zu 4,25%

  • Kupon 4,25 % p.a.
  • Emissionskurs 100,789
  • Zeichnungsfrist beginnt am 27. März 2003

Die Zeichnungsfrist für die 200 Mio. EUR Unternehmensanleihe der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) beginnt am Donnerstag. Das Wertpapier wird mit einem Emissionskurs von 100,789 zu einem Zinssatz von 4,25% p.a. emittiert.

Die Bank Austria Creditanstalt und die BAWAG P.S.K. Gruppe treten gemeinsam als Lead-Manager dieser Anleihe auf.

Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt 
Veronika Fischer-Rief
Tel.: 050505 DW 82833; E-Mail: veronika.fischer-rief@ba-ca.com