13.12.2001

Bank Austria Creditanstalt-Gruppe und National Bank of Usbekistan vereinbaren Kooperation

Die National Bank of Usbekistan und die Bank Austria Creditanstalt-Gruppe haben einen Kooperationsvereinbarung geschlossen. Das Übereinkommen wurde von Zainutdin S. Mirkhodjaev, dem Vorsitzenden des Vorstandes der National Bank for Foreign Economic Activity of the Republic of Usbekistan, und Dr. Erich Hampel, Generaldirektor der Creditanstalt AG und Mitglied des Vorstandes der Bank Austria, unterzeichnet. Die Kooperation wird vor allem den Bereich Außenhandelsfinanzierung umfassen.

Die Gespräche fanden im Rahmen des Staatsbesuches des usbekischen Präsidenten, Islam Karimov, in Wien statt. Gegenstand des Treffens war die eingehende Erörterung der wirtschaftlichen Situation in Usbekistan sowie verschiedener bilateraler Fragen der Zusammenarbeit.

Rückfragen: Group Public Relations

Margit Schmid-Weihs, Tel.: +43/1/711 91 - 52371

E-Mail: margit.schmid-weihs@ba-ca.com