UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Sicherheit für zu Hause

Spyware - Spione auf Ihrem Rechner!

Was versteht man unter Spyware?

Spyware ist ein allgemeiner Begriff für Software, die ohne ausdrückliches Einverständnis der Anwenderin bzw. des Anwenders bestimmte Funktionen ausführt, wie z.B. das Anzeigen von Werbung, Ausspionieren persönlicher Daten, Ändern der Einstellungen im Betriebssystem.

Woran erkenne ich mögliche Spyware auf meinem PC?

1.

Es wird ständig Popupwerbung angezeigt.

Unerwünschte Software bombardiert Sie mit Popupwerbung, die nichts mit der Website, die Sie gerade besuchen, zu tun hat. Hierbei handelt es sich häufig um Werbung für nicht jugendfreie Websites oder Websites, die über fragwürdige Inhalte verfügen. Falls Popupwerbung angezeigt wird, sobald Sie Ihren Computer einschalten oder wenn Sie nicht einmal online sind, ist auf Ihrem Computer möglicherweise Spyware oder andere unerwünschte Software installiert.

2. 

Meine Einstellungen wurden geändert, und ich kann die ursprünglichen Einstellungen nicht wiederherstellen.

Unerwünschte Software ist in der Lage, Ihre Startseite oder Sucheinstellungen zu ändern. Dies kann dazu führen, dass eine Ihnen unbekannte Startseite oder Suchseite im Internetbrowser angezeigt wird. Auch wenn Sie die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen, werden diese jedes Mal wieder geändert, wenn Sie Ihren Computer neu starten.

3.

Mein Webbrowser verfügt über zusätzliche Komponenten, die ich nicht heruntergeladen habe.

Spyware und andere unerwünschte Software können Ihrem Webbrowser zusätzliche Symbolleisten hinzufügen, die unerwünscht sind oder nicht benötigt werden. Auch wenn Sie diese Symbolleisten entfernen, werden sie jedes Mal wieder angezeigt, wenn Sie Ihren Computer neu starten.

4.

Mein Computer arbeitet sehr langsam.

Spyware und andere unerwünschte Software ist in der Regel nicht besonders effizient. Die Ressourcen, die von der Software benötigt werden, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen und Werbung anzuzeigen, können die Arbeitsleistung Ihres Computers einschränken, und Fehler in der Software können zum Absturz Ihres Computers führen.

 
 Wie kommt Spyware auf meinen PC?

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Spyware oder andere unerwünschte Software auf dem System installiert wird. Ein häufiger Trick ist es, die Software heimlich auf dem Computer zu installieren, während Sie eine erwünschte Software (z. B. ein File-Sharing-Programm für Musik oder Filme) herunterladen.

Vergewissern Sie sich jedes Mal, wenn Sie ein Programm auf dem Computer installieren, dass Sie alle Erklärungen, einschließlich der Lizenzvereinbarungen und Datenschutzbestimmungen, aufmerksam gelesen haben. Manchmal werden Sie darüber informiert, wenn unerwünschte Software zusammen mit der heruntergeladenen Software installiert wird, doch diesen Hinweis finden Sie erst am Ende der Lizenzvereinbarung oder Datenschutzbestimmung.

Auch die Zahl von Webseiten, die Userinnen und Usern solche Programme unterjubeln wollen, steigt zunehmend.

 

Wie werde ich Spyware wieder los?

Viele Arten von unerwünschter Software wurden so entwickelt, dass sie schwierig zu löschen sind. Einige Unternehmen bieten kostenlose oder preiswerte Software an, mit der Ihr Computer auf Spyware und andere unerwünschte Software (Viren, Trojaner, Würmer, etc.) überprüft wird. Diese Programme helfen auch dabei, Spyware wieder zu entfernen.

Einige InternetdienstanbieterInnen bieten in ihren Service Packs auch Anti-Spyware-Software an. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Provider, ob er ein Programm empfehlen oder anbieten kann. Wenn dies nicht der Fall ist, lassen Sie sich in Ihrem Bekanntenkreis ein Programm empfehlen.

Denken Sie daran, dass Sie durch das Entfernen unerwünschter Software mit Hilfe solcher Programme auch kostenlose Anwendungen nicht länger verwenden können, die eventuell mit installiert wurden.

Bitte beachten Sie, dass nur ein regelmäßiges Update Ihrer Spyware auch die entsprechende Sicherheit bieten kann.