UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Ausgaben senken

Veränderliche Ausgaben

Am leichtesten sparen können Sie bei veränderlichen Ausgaben. Ist Ihre finanzielle Situation angespannt oder wollen Sie sich einen Finanzpolster schaffen, fragen Sie sich vor jeder Ausgabe: Brauche ich das wirklich?

Mit der "neuen Bescheidenheit" liegen Sie durchaus im Trend der Zeit. Denn dass Materielles allein nicht glücklich macht hat sich schon bis in höchste ManagerInnenkreise durchgesprochen.

Ganz kasteien sollten Sie sich allerdings auch nicht – planen Sie lieber eine feste Summe für spontane Ausgaben fix ein.

So können Sie Ihre Ausgaben senken:

 

Produkte des täglichen Bedarfs (Lebensmittel, Drogerieartikel)

  • Schreiben Sie eine Einkaufsliste.

     

  • Vermeiden Sie Spontankäufe.

     

  • Schauen Sie auf die Preisangaben im Supermarkt und vergleichen Sie nicht nur den Produktpreis, sondern auch den Grundpreis in Kilo oder Liter. Lebensmittel unterliegen grundsätzlich der Verpflichtung zur Grundpreisauszeichnung. 

     

  • Vergleichen Sie die Produkte verschiedener HerstellerInnen bezüglich Qualität und Preis – manche Käufe bestimmte Produkte oder Marken kaufen wir aus reiner Gewohnheit.

Größere Anschaffungen

  • Preisvergleiche im Internet lohnen sich! Egal ob  http://www.geizhals.at/,  http://www.idealo.at/ oder Spezialseiten wie http://www.shopping-list.at/ (Preisvergleiche für Supermärkte) – mit ein paar Klicks finden Sie das günstigste Angebot.

     

  • Wenn es nicht immer das neueste Modell sein muss: nach Auslaufmodellen bei PC, Handy und Co. suchen

     

  • Auch 0-Euro-Angebote finden sich im Netz. So werden etwa auf  http://www.willhaben.at/ Möbel verschenkt – meist muss man sie nur selbst abholen.

Den Überblick behalten

  • Checken Sie Ihren Kontostand regelmäßig: entweder in den Selbstbedienungsfoyers unserer Filialen oder einfach und bequem vom Schreibtisch aus: mit dem Bank Austria OnlineBanking. Noch kein OnlineBanking-Kunde? Testen Sie die  Demo-Version!

     

  • Heben Sie immer die gleiche Summe beim Bankomaten ab – am besten in regelmäßigen Abständen, z.B. einmal pro Woche. Bei vielen kleinen Beträgen verlieren Sie leichter den Überblick.

     

  • Legen Sie fixe Zeiten fest, an denen Sie Ihre Ausgaben in Ihren Budgetplaner eintragen, beispielsweise Sonntag Abend für die vergangene Woche.   

Ausgaben vorausschauend planen

  • Legen Sie vorher fest, welche Summe Sie für Lebensmittel oder Kleidung ausgeben wollen.

     

  • Das regelmäßige Aktualisieren Ihres Budgetplaners hilft Ihnen, Ihr Ziel leichter zu erreichen.

Feste Ausgaben checken

Bei festen Ausgaben gibt es naturgemäß weniger Spielraum. Dennoch lohnt es sich, auch diese Ausgaben von Zeit zu Zeit zu  überprüfen.