UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Diversity

Vielfalt als Basis für den Unternehmenserfolg

Die Bank Austria beschäftigt eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Sprache, Religion, Ausbildung Gesundheitszustands und sexueller Orientierung.

Gegenseitige Achtung, Offenheit und das Anerkennen und Wertschätzen der Unterschiedlichkeiten sind integraler Bestandteil der Unternehmenskultur der Bank Austria und in der Integrity Charter festgehalten, welche für die gesamte UniCredit Gültigkeit hat.

Diversity - Wertschätzung von Unterschiedlichkeit und Individualität

Unter "Diversity" versteht man das Phänomen der Vielfalt, der positiven Berücksichtigung der Verschiedenartigkeit zwischen Menschen betreffend Gender, Hautfarbe, Sprache, ethnisch-kultureller und religiöser Werte, Familienstand, Lebensalter, gesellschaftlichem Status und sexueller Orientierung.

All diese Unterschiede sind in der UniCredit gegeben. Daher gilt es auch, dem Thema Diversity besondere Beachtung zu schenken und in den Unterschieden keinen Nachteil zu sehen, sondern diese Diversität anzuerkennen und wertzuschätzen. Die Potenziale auszuschöpfen, die aus dieser Vielfalt und zugleich Individualität resultieren, lautet unsere Devise.

Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg

Im Vordergrund steht dabei die Erkenntnis, dass die Nutzung aller unterschiedlichen Qualitäten und Talente - sprich: aller Facetten der MitarbeiterInnenpersönlichkeit der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg für die UniCredit ist und nicht bloß wohlwollende soziale Verantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben dem zweifellos wichtigen innerbetrieblichen Aspekt hat Diversity aber auch betriebsextern hohe Bedeutung. Unterschiedlichkeit betrifft alle Menschen einer Gesellschaft.

Vor allem für ein Dienstleistungsunternehmen, wie es die UniCredit darstellt, ist es vom betriebswirtschaftlichen, aber auch vom ethischen und humanitären Standpunkt aus erforderlich, die Diversität seiner Kunden anzuerkennen und im nötigen Ausmaß auf die Kundenbedürfnisse einzugehen.