20.02.2008

Bank Austria Creditanstalt Jobnotiz: Friedrich Führer leitet künftig die Retail Division in Salzburg

Mit 1. März wird Friedrich Führer, 42, neuer Landesdirektor für Privat- und Geschäftskunden der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) in Salzburg. Er folgt in dieser Position Klaus Markart, 48, nach, der diese Funktion Ende 2007 zurückgelegt hat. Die Retail Division der BA-CA ist aktuell mit 12 Filialen für Privatkunden und 1 BetreuungsCenter für Geschäftskunden in Salzburg präsent. In wenigen Wochen wird eine weitere Filiale in Saalfelden eröffnet. Rund 135 Mitarbeiter betreuen zirka 47.500 Kunden. Das Firmenkundengeschäft leitet weiterhin Christian Profanter. Friedrich Führer ist verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Der gebürtige Niederösterreicher Friedrich Führer ist seit 1986 in verschiedenen Funktionen für die BA-CA tätig und hat das Bankgeschäft von der Pike auf gelernt. Er hat dabei sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft gearbeitet. Zuletzt war Friedrich Führer stellvertretender Landesdirektor der Retail Division in Salzburg und hat gleichzeitig die Filiale Salzburg-Getreidegasse geleitet.


Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52819;
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com


Ein druckfähiges Foto von Friedrich Führer steht für Sie im Internet unter zum Download bereit. Der Abdruck ist honorarfrei.