24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard (Debitkarte) – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
21.11.2000

Bank Austria und WestLB Joint-Leadmanager für 34 Millionen Euro-Anleihe der Stadt Krakau

Bank Austria und WestLB bringen als Joint Leadmanager heute eine € 34 Mio. Anleihe mit variabler Verzinsung für die Stadt Krakau auf den Markt. Die Floating Rate Note hat eine Laufzeit von sieben Jahren mit Put- und Call-Option bei einem Preis von 100% nach 5 Jahren. Der Kupon beträgt EURIBOR plus 0,75%.

Es ist dies die zweite internationale Anleihe der Stadt. Die erste Anleihe in der Höhe von DM 66 Mio. wurde ebenfalls von Bank Austria und WestLB geführt und kam 1998 auf den Markt.

Krakau ist mit rund 740.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Polens. Die Stadt ist traditionell eines der bedeutendsten Industriezentren des Landes. In den letzten Jahren ist jedoch der Anteil des Dienstleistungssektors stark gestiegen. Ausländische Investitionen sind der Motor für die wirtschaftliche Entwicklung in Krakau. 1999 wurden rund 10% aller ausländischen Investitionen in Polen der Stadt zugerechnet. Krakau wurde von Standard & Poor’s ein BBB+ Rating verliehen.

Rückfragen: Public Relations

Margit Schmid-Weihs, 711 91, DW 52371,

E-Mail: margit.schmid-weihs@bankaustria.com