24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
23.03.2000

Kapitalgarantien der Bank Austria mit überdurchschnittlichen Renditen

  • Großer Verkaufserfolg für Kapitalgarantie 2004/1 - mehr als 450 Millionen Schilling
  • Rendite der letzten Kapitalgarantie bei mehr als 9 % p. a. nach KESt

Die Kapitalgarantieprodukte der Bank Austria erfreuen sich bei den Kunden nach wie vor äußerst großer Beliebtheit. Die Anleger schätzen dabei vor allem die Kombination aus einer Garantiekomponente und großen Ertragschancen durch eine spekulative Komponente.

Die aktuelle Bank Austria Kapitalgarantie 2004/1 konnte nahtlos an den Erfolg früherer Produkte anschließen. Binnen der vierwöchigen Angebotsfrist wurde das Emissionsvolumen um fast 70 % aufgestockt, das Verkaufsergebnis lag schließlich bei rund 464 Millionen Schilling. Über 2000 Anleger zeichneten die Kapitalgarantie 2004/1.

Dieses großes Interesse lässt sich aber auch vor allem durch die überdurchschnittlichen Renditen erklären, die diese Produkte bis jetzt erzielen konnten. So brachte etwa die letzte, erst im Februar 2000 abgelaufene, Kapitalgarantie eine Rendite von mehr als 9 % p.a. nach KESt.

Bank Austria Kapitalgarantie 2004/1
Emittent: Bank Austria Aktiengesellschaft
Zeichnung: ab 14. 2. 2000 als Daueremission (Erstvaluta 13. 3. 2000)
Laufzeit: 14. 3. 2000 bis 13. 3. 2004
Emissionsvolumen: 20. Mio. Euro mit Aufstockungsmöglichkeit
Ausgabepreis EUR 1.000,--
Tilgung: garantiert mindestens 104 % am 14. 3. 2004. Zusätzlich 100 % Erfolgsbeteiligung am Wertanstieg bis 122 % des eingesetzten Kapitals, darüber hinaus 80 %.
Stückelung: EUR 1.000,--,
empf. Mindestveranlagung EUR 7.000,--

 

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Roman Jost, Tel. 71191 DW 56150;
E-Mail: roman.jost@bankaustria.com