13.10.2000

Bank Austria begibt eine einjährige 100 Millionen Zloty-Anleihe

Die Bank Austria begibt eine einjährige Anleihe in polnischen Zloty. Das Volumen der Anleihe beträgt 100 Millionen (= rd.21,5 Mio. USD) Zloty. Wie bereits für die im März dieses Jahres emittierte zweijährige 100 Millionen Zloty Anleihe der Bank Austria zeigten internationale institutionelle Investoren große Nachfrage für diese Emission.

"Das Sales-Team der Bank Austria konnte mehr als die Hälfte des Emissionsvolumen sofort plazieren", erklärte der Treasurer der Bank Austria, Patrick Butler, "und dies obwohl der polnische Markt derzeit nicht optimal ist".Gemeinsame Leadmanager dieser Emission sind Bank Austria, HypoVereinsbank und Royal Bank of Canada; Co-Lead-Manager: DG Bank, ING Barrings, RZB Austria, TD Securities und Vereins- und Westbank.

Eckdaten der Anleihe:

Emittent Bank Austria AG

Volumen: PLN 100,000,000

Laufzeit: 1 Jahr, fällig 25.Oktober 2001

Kupon: 20%

Emissonkurs: 101%

Valutatag: 25.10. 2000

Börsennotitz: Luxembourg

Rückfragen: Bank Austria Public Relations

Peter N. Thier, Tel. 711 91 DW 57126; E-Mail: peter.thier@bankaustria.com