24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard (Debitkarte) – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
11.01.2000

Höhere Sparzinsen bei der Bank Austria

Kapitalsparbücher um bis zu 0,75 % besser verzinst

Die Bank Austria hebt mit Wirkung vom 11. Jänner die Zinsen für eine Reihe von Sparprodukten an. Konkret bietet die Bank Austria jetzt Kapitalsparbücher mit fünf Laufzeiten von einem bis zu sechs Jahren an. Die Zinsen wurden je nach Laufzeit um 0,25 bis zu 0,75 % angehoben. Insbesondere die kurzen Laufzeiten weisen eine sehr attraktive Verzinsung auf.

Investmentfonds als "neue Form des Sparens"
Die drei- bis sechsjährigen Kapitalsparbücher sieht die Bank Austria besonders für traditionelle Anleger als attraktive Ergänzung zu höherwertigen Veranlagungsformen wie etwa Investmentfonds. Für Kunden, bei denen die private Vorsorge im Mittelpunkt ihres Veranlagungsinteresses steht, bietet die Bank Austria neben den PensionsInvest-Fonds mit verschiedenen Risikoklassen auch ganz aktuell den PI.Free mit einem unterschiedlich hohen Aktienanteil von 30 bis 100 % an.

Darüber hinaus verfügt die Bank Austria über ein umfassendes Fondsangebot von Rentenfonds über gemischte und Aktienfonds bis hin zu den bei den Kunden ganz ausgezeichnet ankommenden Dachfonds. Mit dieser starken Konzentration auf das Fondsgeschäft und der ständigen Ausweitung des Angebots trägt die Bank Austria dem ungebrochenen Trend zu dieser "neuen Form des Sparens" Rechnung.

Die neuen Kapitalsparbuch-Konditionen im Überblick


 Laufzeit  Verzinsung  Veränderung
 1 Jahr  2,25%  0,25%
 2 Jahre  3,00%  0,75%
 3 Jahre  3,25%  0,63%
 4 Jahre  ------------  -----------
 5 Jahre  3,75%  0,50%
 6 Jahre  4,00%  0,50%


  

Rückfragen: Bank Austria, Öffentlichkeitsarbeit
Roman Jost, Tel. 711 91 DW 56150