24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
15.09.2011

Bank Austria bietet als führende Bank in Wien zukunftsweisende Lösungen für alle Kundinnen und Kunden

  • Die Bank Austria bietet als klare Nummer eins in Wien für alle Neukundinnen und Neukunden kostenlose Kontoführung im ersten Jahr
  • SmartBanking: Alle Wienerinnen und Wiener können per OnlineB@nking, SMS, E-Mail und Telefon 7 Tage, 24 Stunden die Woche von jedem beliebigen Ort mit ihrer Bank und ihrem persönlichen Bankberater in Verbindung treten
  • Bank Austria begegnet den Wienerinnen und Wienern in der Stadt: Billboards, Megaboards, Infoscreens, Freecards und Hollywood-Schaukeln bringen Street-Promotion, weiter geht es mit Social Media-Fotoaktionen

Bis 31. Dezember 2011 erhalten alle Neukundinnen und Neukunden der Bank Austria die Kontoführung für die Bank Austria ErfolgsKonten ein Jahr gratis. Zu jedem neu eröffneten Konto erhalten Kundinnen und Kunden eine Motiv-Bankomatkarte mit Riesenrad, Schloss Schönbrunn, Stephansdom oder auch zahlreichen anderen Sujets kostenlos dazu.

Mit 180 Privatkundenfilialen ist die Bank Austria die klare Nummer eins in Wien und hat für alle Wienerinnen und Wiener jeder Altersgruppe maßgeschneiderte Angebote. "Wir sind die mit Abstand führende Bank in Wien, die laufend zukunftsweisende Lösungen wie SmartBanking oder Apps für alle gängigen Smartphones entwickelt", betont Rainer Hauser, Bank Austria Vorstand für Privatkunden, Klein- und Mittelbetriebe, "zudem wird Service bei uns groß geschrieben. Nicht umsonst wurden wir zu Österreichs kundenorientiertestem Dienstleister 2011 gekürt."

SmartBanking für alle Wienerinnen und Wiener
Mit SmartBanking haben alle Wienerinnen und Wiener, die kaum oder selten eine Bankfiliale besuchen, die Möglichkeit, per OnlineB@nking, SMS, E-Mail und Telefon 7 Tage, 24 Stunden die Woche von jedem beliebigen Ort ihre Bank und ihren persönlichen Bankberater zu erreichen. Somit ist es die ideale Alternative für alle Bank Austria Kunden, die statt einem Filialbesuch ihre Bankgeschäfte lieber mittels Smartphone und dem Computer erledigen.
SmartBanking eignet sich aber auch für alle, die z.B. aus gesundheitlichen Gründen keine Filiale besuchen können, keine modernen Medien nutzen und einfach bequem per Telefon mit ihrem Bankberater oder ihrer Bankberaterin Bankgeschäfte abwickeln wollen.
Die Bank Austria ist rund um die Uhr über eine einzige Telefonnummer, per E-Mail, OnlineB@nking und SMS erreichbar. Alle Nutzer von SmartBanking haben zudem persönliche Betreuerinnen und Betreuer, die von 8 bis 18 Uhr erreichbar sind, und jedes Kunden-Anliegen prompt erledigen. Damit bietet die Bank Austria das Bankservice der Zukunft.

Bank Austria Smartphone-Apps
Die Bank Austria bietet mit ihren Apps für iPhone, Android und Nokia als einzige Bank in Österreich für alle Kundinnen und Kunden kostenlos einen vollintegrierten und optimierten Zugang zum Mobile Banking für alle gängigen Smartphones. "Mit unseren Apps und mit SmartBanking wird das Smartphone zur mobilen Bankfiliale", sagt Rainer Hauser, "ich stehe persönlich mit vollem Einsatz hinter dieser Entwicklung in Richtung Selbstbestimmung und Freiheit für moderne Bankkundinnen und Bankkunden, die gleichwohl auf das erstklassige Service einer führenden Bank nicht verzichten wollen."

Schwerpunkt Wien
Die Bank Austria begegnet in den nächsten Wochen den Wienerinnen und Wienern in der Stadt. Billboards, Megaboards, Infoscreens, Freecards und Hollywood-Schaukeln bringen Street-Promotion. Eine Fortsetzung finden diese Aktivitäten mit Social Media-Aktionen im Internet. "Mit unseren Hollywood-Schaukeln an wichtigen Wiener Plätzen wollen wir allen Wienerinnen und Wienern zeigen, dass wir die Bank sind, die ihren Kundinnen und Kunden das Leben einfach und bequem macht", betont Bank Austria Vorstand Rainer Hauser, "wir laden damit die Menschen ein, auf eine etwas andere Art und Weise mit uns in Kontakt zu  treten, und sich davon zu überzeugen, dass wir die klare Nummer eins unter den Banken in Wien sind."

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
 Matthias Raftl, Tel.: +43 (0) 50505 - 52809;
 E-Mail: matthias.raftl@unicreditgroup.at

 zurück zur Übersicht