24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
04.07.2011

Österreichische Privatinvestoren dominieren Wienerberger-Anleihe

100 Millionen Euro Volumen trotz schwierigen Marktumfelds erfolgreich platziert, Bank Austria begleitet Emission als Joint-Lead Manager

Wienerberger, der weltweit größte Ziegelproduzent, hat die Emission einer neuen Anleihe mit einem Volumen von 100 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Mit einer geringen Stückelung von 1.000 Euro und einem attraktiven Zinssatz von 5,25 Prozent auf sieben Jahre war die Emission von der Nachfrage privater Investoren mit 76 Prozent der Orders gekennzeichnet. 20 Prozent der Orders entfielen auf Banken und 4 Prozent auf Fonds. Geografisch stammt der Löwenanteil der Nachfrage mit 91 Prozent aus Österreich, gefolgt von Deutschland und der Schweiz (mit insgesamt 7 Prozent). Die verbleibenden 2 Prozent entfielen auf französische Investoren.

Helmut Bernkopf, Bank Austria Vorstand Corporate & Investment Banking: "Wienerberger hat trotz eines derzeit ungünstigen Marktumfelds großes Interesse an der Anleihe generieren können und diese erfolgreich am Markt platziert. Dieser Erfolg – die Anleihe war überzeichnet – ist sicher als starkes Vertrauenszeichen der Investoren in Wienerberger zu bewerten. Wir haben diese Anleihe als Joint-Lead Manager begleitet."

Wienerberger ist mit rund 1.850 Mitarbeitern und gruppenweit 245 Werken in 27 Ländern der größte Ziegelproduzent weltweit und die Nummer eins bei Tondachziegel in Europa sowie Marktführer bei Betonsteinen in Zentral-Osteuropa.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Julia Wegenstein, Tel. +43 (0) 50505 - 52854
E-Mail: julia.wegenstein@unicreditgroup.at

 zurück zur Übersicht