24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

OnlineBanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
MegaCard – gratis für alle zwischen 14 und 20 Jahren Informieren Sie sich jetzt ›
25.05.2011

Bank Austria als Joint-Lead Manager der STRABAG-Anleihe

175 Millionen Euro Volumen erfolgreich am Markt platziert, Nachfrage vor allem von österreichischen Privatinvestoren, Anleihe deutlich überzeichnet

Innerhalb kurzer Zeit war die Unternehmensanleihe der STRABAG mit einem Volumen von 175 Millionen Euro deutlich überzeichnet. Mit einem Ordervolumen von über 220 Millionen Euro konnte diese Emission vor allem bei privaten Investoren punkten, die rund 54 Prozent der Orders ausmachten. 39 Prozent der Orders entfielen auf Banken, weitere 7 Prozent auf Versicherungen. Geografisch kam die dominierende Nachfrage aus den Kernmärkten von STRABAG: Österreich (71 Prozent) und Deutschland (25 Prozent). Der Preis der Anleihe wurde mit einem Emissionskurs von 101,04 Prozent festgesetzt. Die geringe Stückelung von 1.000,--  Euro und der attraktive Zinssatz von 4,75 Prozent auf sieben Jahre Laufzeit machte die Anleihe besonders bei privaten Investoren zu einem attraktiven Investment.

Helmut Bernkopf, Bank Austria Vorstand Corporate & Investment Banking: „STRABAG begibt ihre neunte und größte Anleihe und setzt somit ihre langjährige Emissionsstrategie zur Besserung der Finanzierungsstruktur fort. Die erfolgreiche Platzierung der Emissionen bestätigt das Vertrauen der Investoren in das solide und gut positionierte Unternehmen. Ich freue mich, dass wir diese Anleihe als Joint-Lead Manager mit unserer Kapitalmarktexpertise begleiten konnten. Der Markt zeigt, dass Unternehmensanleihen nach wie vor sehr gut angenommen werden.“

STRABAG ist mit rund 73.600 Mitarbeitern einer der führenden europäischen Baukonzerne. Über die Kernmärkte Österreich und Deutschland ist STRABAG in allen ost- und süd-osteuropäischen Ländern, in ausgewählten Märkten Westeuropas sowie auf der arabischen Halbinsel über Tochtergesellschaften präsent. STRABAG deckt dabei die gesamte Leistungspalette sowie die Bau-Wertschöpfungskette ab.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Julia Wegenstein, Tel. +43 (0) 50505 - 52854
E-Mail: julia.wegenstein@unicreditgroup.at

 

Die Emission im Detail:

Emittentin: STRABAG SE
ISIN: AT0000A0PHV9
Volumen: EUR 175.000.000,--
Stückelung: Nominale EUR 1.000,--
Kupon: 4,75 % p.a.
Laufzeit:  25.5.2011 bis einschließlich 24.5.2018
Emissionskurs: 101,04 (beinhaltet eine Verkaufsprovision in Höhe von 1,5 % der Nominale)
Zeichnungsfrist: 19. bis 23.5.2011
Valuta: 25.5.2011
Tilgung:  am 25.5.2018 zu 100 %
Joint-Lead Manager: UniCredit Bank Austria AG,
 Raiffeisen Bank International AG,
 Erste Group Bank AG
Börseneinführung: Börse Wien, geregelter Freiverkehr
Anwendbares Recht:  Österreichische Rechtsordnung

 zurück zur Übersicht