05.03.2008

Neuer S.M.I.L.E. Garant bietet Anlegern jährlichen Inflationsausgleich

  • Volle Kapitalgarantie plus 10 Prozent Mindestertrag
  • Jährlicher Inflationsausgleich auf Basis der verlautbarten VPI-Veränderungen
  • Zusätzliche Ertragschancen durch Indexbeteiligung: Europäische Aktien (Dow Jones EURO STOXX 50) und Goldpreis (S&P GSCI Gold Index)
  • Einmalige Mindestprämie 5.000 Euro, Laufzeit 11 Jahre

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) bringt mit dem S.M.I.L.E. Garant ab sofort eine neue indexgebundene Lebensversicherung mit Einmalerlag auf den Markt. Neben 100 Prozent Garantie für das gesamte investierte Kapital und 10 Prozent garantiertem Ertrag am Ende der Laufzeit erhält der Anleger als besondere Innovation einen vollständigen jährlichen Inflationsausgleich. Damit kann der Anleger die Inflation, die sich in zuletzt besonders stark gestiegenen Verbraucherpreisen in Österreich niedergeschlagen hat, abfedern. Denn er erhält - ebenfalls am Ende der Laufzeit und auf der Basis der gesamten Einzahlung - einen Zusatzertrag in Höhe der Summe der elf jährlichen Inflationsraten laut Verbraucherpreisindex. Die Laufzeit des S.M.I.L.E. Garant beträgt 11 Jahre und endet mit 1. April 2019. Die einmalige Mindestprämie beträgt 5.000 Euro.

Der S.M.I.L.E. Garant berücksichtigt parallel über den Dow Jones EURO STOXX 50-Index auch die Wachstumschancen des europäischen Aktienmarktes und über den S&P GSCI Gold-Index die künftige Preisentwicklung des Anlegerklassikers Gold. Dabei wird für jeden Index die prozentuelle Veränderung zwischen dem Anfangsstand am 31. März 2008 und dem Durchschnitt der künftigen Indexstände jedes Quartals, beginnend mit 30. Juni 2008 bis 29. März 2019, betrachtet. Jener Index, der zwischen Anfangs- und durchschnittlichem Endstand der insgesamt 44 Beobachtungstermine die bessere Entwicklung aufweist, wird nachträglich gegenüber dem anderen Index mit 65 zu 35 Prozent höher gewichtet. Ist die gewichtete Steigerung zusammengenommen positiv, resultiert daraus ein Indexgewinn. Dieser wird dem Anleger zu 20 Prozent gutgeschrieben. Ein etwaiger Indexverlust wird nicht berücksichtigt.

Die hundertprozentige Kapitalgarantie, der Mindestertrag von 10 Prozent und der jährliche Inflationsausgleich bieten dem Anleger ein Höchstmaß an Sicherheit und absehbaren Ertrag, die Indexbeteiligung eröffnet zusätzliches Ertragspotenzial. Alle Erträge sind durch die Gestaltung als Lebensversicherung einkommensteuerfrei. Bei Ableben während der Laufzeit erhalten die Erben mindestens 110 Prozent der Einzahlung.

Ansprechpartner für die Presse: Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0) 50505 DW 52819
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com

Rückfragen für Kunden: Bank Austria Creditanstalt 24h ServiceLine
Tel. +43 (0) 50505 DW 25