22.09.2008

Inflations-GarantieAnleihe bietet Ertragsplus bei steigender Inflation

Der hohen Inflationsrate etwas Positives abgewinnen, das ist  ab sofort mit der neuen Inflations-GarantieAnleihe 2008 – 2011/3 der Bank Austria möglich. In den ersten beiden Jahren sind die Anleger zu 133 % an einer positiven prozentuellen Veränderung des "Harmonisierten Verbraucherpreisindex für die Eurozone, dem so genannten HICP Ex Tobacco Index" beteiligt. Die Erträge werden jährlich ausbezahlt und im dritten Jahr sichern sich die Anleger eine Fixverzinsung von 4,5 % p.a. Der European HICP Ex Tobacco ist die Messlatte der Inflationsrate und spiegelt die Preisentwicklung für einen definierten Waren- und Dienstleistungskorb der 15 Euro-Mitgliedsländer wider. Die Inflations-GarantieAnleihe 2008 – 2011/3 hat eine Laufzeit von 3 Jahren und ist am Laufzeitende mit einer hundertprozentigen Kapitalgarantie zum Nennwert ausgestattet. Die Stückelung ist 1.000 Euro, die Mindestzeichnung beträgt 4.000 Euro. Diese Neuemission kann vom 22. September bis 16. Oktober 2008 österreichweit in allen Bank Austria-Filialen gezeichnet werden.

Der European HICP ex Tobacco wird von der Statistikbehörde der Europäischen Union berechnet. Der Index, bei dessen Berechnung Tabakerzeugnisse nicht berücksichtigt werden, wird am Kapitalmarkt als Basis für zahlreiche Veranlagungsprodukte herangezogen. Die Zeichner der Inflations-GarantieAnleihe 2008 – 2011/3 haben die Sicherheit, dass das eingesetzte Kapital am Ende der Laufzeit jedenfalls zum Nennwert zurückgezahlt wird.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
 Alexander Tröbinger, Tel. +43 (0)5 05 05 DW 52809;
 E-Mail: alexander.troebinger@unicreditgroup.at

Die Emission im Detail:

Inflations-GarantieAnleihe 2008 – 2011/3

ISIN: AT000B041520
Verkauf: 22.9.2008 bis 16.10.2008
Volumen: 70 Millionen Euro mit Aufstockungsmöglichkeit  
Stückelung: 1.000 Euro (empfohlene Mindestveranlagung: 4.000 Euro)
Laufzeit: 3 Jahre, 17.10.2008 bis 16.10.2011
Beobachtungszeitpunkte:   Juli 2008, Juli 2009, Juli 2010 
Kupon: - für den Zeitraum 17.10.2008 bis 16.10.2009: Auszahlung der Inflationsrate, die sich aus der positiven prozentuellen Veränderung des HICP Ex Tobacco Index für die Eurozone vom 1. zum 2. Beobachtungszeitpunkt ergibt, mit einer Partizipationsrate von 133 %
  - für den Zeitraum 17.10.2009 bis 16.10.2010: Auszahlung der Inflationsrate, die sich aus der positiven prozentuellen Veränderung des HICP Ex Tobacco Index für die Eurozone vom 2. zum 3. Beobachtungszeitpunkt ergibt, mit einer Partizipationsrate von 133 %
  - für den Zeitraum 17.10.2010 bis 16.10.2011: fixe 4,5%
Tilgung: am 16.10.2011 zum Nennwert
Basis:  European HICP ex Tobacco für die Eurozone

 zurück zur Übersicht