24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
01.09.2005

Fusion von HVB Bank Romania mit Banca Tiriac

  • Transaktion zur Vorbereitung der Fusion abgeschlossen
  • BA-CA avanciert mit 7,5 Prozent Marktanteil zur Nummer 4 in Rumänien
  • Neue Bank mit 72 Geschäftsstellen und mehr als 720.000 Kunden

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat die Transaktion zur Vorbereitung der Fusion ihrer Tochterbank HVB Bank Romania mit der Banca Tiriac abgeschlossen. Die Zusammenführung der Banken ist über einen Aktientausch und einen Aktienkauf erfolgt. Die BA-CA hält nun 50 Prozent plus eine Aktie an der Banca Tiriac. Nach der Fusion der beiden Banken wird die BA-CA mit 50 Prozent plus einer Aktie mehrheitlich an der neuen Bank beteiligt sein und für die Führung der Bank verantwortlich zeichnen. Der zweite Hauptaktionär sind zwei von Ion Tiriac kontrollierte Holdinggesellschaften. Mit der Fusion werden die Minderheitsaktionäre der Banca Tiriac automatisch zu Aktionären der neuen Bank. Über weitere Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit heutigem Datum beginnen die Vorbereitungen für die operative Zusammenführung der beiden Banken. Während der Mergerphase werden die beiden Banken parallel operieren. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden soll die Fusion in der ersten Jahreshälfte 2006 abgeschlossen sein.

Mit einer Bilanzsumme von 2,1 Milliarden Euro, 72 Geschäftsstellen und über 720.000 Kunden wird die neue Bank eine starke Nummer 4 in Rumänien sein. Mit einem Marktanteil von 7,5 Prozent wird sie vor der rumänischen Sparkasse CEC (5,9 Prozent, Nummer 5) rangieren.

Die Bank Austria Creditanstalt ist innerhalb der HVB Group für die Märkte in Zentral- und Osteuropa (CEE) verantwortlich. Mit mehr als 4,7 Millionen Kunden in 11 Ländern betreibt sie das führende Bankennetzwerk in der Region.


Rückfragen: Bank Austria Creditanstalt, International Press Relations
Edith Holzer, Tel. +43 (0)50505-57126; E-Mail: edith.holzer@ba-ca.com