24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

Internetbanking & BusinessNet

Das gewohnte Internetbanking für Privatkunden und Unternehmen

olbImgAlt Informieren Sie sich jetzt
Investieren in Trends, die die Welt verändern. Informieren Sie sich jetzt ›
14.12.2010

Gianni Franco Papa als neuer Osteuropa-Chef der Bank Austria designiert

  • Erfahrener Manager für geplantes Wachstum der Gruppe verantwortlich

Der Verwaltungsrat der UniCredit hat in seiner heutigen Sitzung in Mailand Gianni Franco Papa, 54, zum neuen Head der CEE Banking Division der Gruppe bestellt. Vorbehaltlich der Beschlussfassung im Bank Austria Aufsichtsrat wird Gianni Franco Papa auch als verantwortlicher Vorstand für die CEE Division der Bank Austria ernannt werden. Er wird in dieser Position Federico Ghizzoni nachfolgen, der jüngst zum Chief Executive Officer der UniCredit berufen worden ist. In seiner neuen Funktion wird Papa für die Entwicklung des führenden, internationalen Bankennetzwerkes in Zentral- und Osteuropa sowie das Geschäft in der Region verantwortlich zeichnen. Dieses Netzwerk umfasst aktuell rund 3.860 Niederlassungen und zirka 72.000 Mitarbeiter in 18 Ländern, bis 2015 sollen ungefähr 900 neue Standorte dazukommen.

Willibald Cernko, Vorstandsvorsitzender der Bank Austria: "Die UniCredit und mit ihr die Bank Austria als Subholding für CEE haben die globale Konjunkturkrise sehr gut gemeistert. Wir haben jedes Quartal mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen und sind in Österreich das profitabelste und kapitalstärkste Geldinstitut. Für die kommenden Jahre haben wir uns viel vorgenommen. Ich freue mich, dass wir für dieses geplante Wachstum mit Gianni Franco Papa einen erfahrenen Manager an Bord haben werden, der einen klaren ‚Track Record’ in Sachen Geschäftsentwicklung hat und die lokalen Märkte bestens kennt."

Der gelernte Jurist Gianni Franco Papa ist seit 1979 in verschiedenen Funktionen für die heutige UniCredit tätig. Mehr als zwanzig Jahre arbeitete er seither im internationalen Geschäft der Bankengruppe. Nach Stationen in weltweit wichtigen Finanzmetropolen wie Hongkong, Singapur und New York leitete er zuletzt die Tochterbanken in der Slowakei und in der Ukraine sowie den Bereich CEE Corporate & Investment Banking. Gianni Franco Papa ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er lebt zusammen mit seiner Familie in Wien.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich

Martin Halama, Tel. +43 (0) 50505 - 52371
E-Mail: martin.halama@unicreditgroup.at

Tiemon Kiesenhofer, Tel. +43 (0) 50505 - 56036
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@unicreditgroup.at

Ein reprofähiges Foto von Gianni Franco Papa steht für Sie  hier zum Download bereit. Der Abdruck ist unentgeltlich.

 zurück zur Übersicht