24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
Die MegaCard. Das Jugendkonto für alle von 10 - 20 Jahren – jetzt mit 40 Euro Willkommensgutschein. Mehr erfahren
23.07.2020

UniCredit Foundation: Mehr als eine Million Euro zur Förderung von Studium und Forschung

  • Sieben Ausschreibungen für 24 Stipendien und Förderprogramme für junge europäische Talente
  • Gruppenweit 100 Praktika in Kooperation mit UniCredit

Die UniCredit Foundation führt ihre renommiertesten Wettbewerbe für junge europäische Talente wieder ein und bekräftigt damit ihr Engagement zur Unterstützung von Studium und Forschung: Sieben Ausschreibungen für 24 Stipendien und Förderprogramme in einer Gesamthöhe von rund 800.000 Euro. Die UniCredit Foundation unterstützt außerdem 100 lehrplanmäßigen Praktika für Studierende, die von verschiedenen Einheiten der Gruppe zwischen Juli und Dezember 2020 ausgewählt werden.
Trotz der schwierigen Zeit, in der sich die Stiftung verpflichtet hat, zahlreiche Initiativen zur Bekämpfung der COVID-19-Notlage zu finanzieren – entwder direkt mit Spenden oder indem sie die von den Mitarbeitern der Gruppe zum Ausdruck gebrachte Solidarität unterstützt – fährt die UniCredit Foundation mit neuer Energie fort, Studium und Forschung in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen mit zahlreichen Initiativen zu fördern.

Darunter:

  • 2 Marco Fanno and 2 Crivelli Europe Stipendien für Studierende im Bereich Wirtschafts- oder Finanzwissenschaften, die ab dem akademischen Jahr 2021-2022 PhD-Kurse im Ausland belegen möchten. Diese einjährigen Stipendien können um ein zweites Jahr verlängert werden. Der jährliche Betrag jedes Stipendiums beträgt 32.500 Euro (brutto);
     
  • 4 Modigliani Forschungsstipendien: Die besten Forschungsprojekte im Bereich Wirtschaft und Finanzen werden für zwei Jahre mit 10.000 Euro pro Jahr (brutto vor Steuern) gefördert. Das Hauptziel dieser Initiative ist die Förderung der Forschung in Europa durch die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Universitäten; 
     
  •  2 Foscolo Europe Top-Up Fellowships: Dank dieser Initiative, die heuer bereits zum sechsten Mal stattfindet, bietet die UniCredit Foundation dieses Jahr zwei Top-Up Fellowships für die zwei besten Forschungsabteilungen oder Forschungsinstitute im Bereich Wirtschaft oder Finanzen an, die an den PhD-Stellenmärkten 2020/2021 teilnehmen. Das Hauptziel dieses Wettbewerbs besteht darin, herausragende junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler aus ganz Europa, die im Ausland forschen, zu gewinnen und zu halten. Die Stiftung zahlt den ausgezeichneten Forschungsabteilungen einen jährlichen Beitrag von 50.000 Euro als Ergänzung zu der Vergütung, die den ausgewählten Kandidaten von der prämierten Abteilung angeboten wird. Das Stipendium beginnt am 1. Oktober 2021 und hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Die Liste der Stipendien umfasst, dieses Jahr zum zehnten Mal, auch die Ausschreibung von 5 Wettbewerben für Austauschprogramme für Auslandsstudien. Diese beinhalten einen drei- bis sechsmonatigen Studienaufenthalt im Ausland an einer beliebigen Universität im Umfeld der UniCredit sowie 5 Economics Jobs Market Best Paper Awards für PhD-Kandidaten und PhD-Absolventen im Bereich Wirtschafts- oder Finanzwissenschaften, die im Dezember 2020 am European Economics Job Market in Nottingham teilnehmen. 

Hinzu kommt der Start der 7. Edition des Internationalen Praktikumprogramms:  Mit diesem Programm bietet die Stiftung in Zusammenarbeit mit UniCredit insgesamt 100 Stipendien für Universitätsstudierende für ein lehrplanmäßiges Praktikum bei UniCredit in einem der europäischen Länder an, in denen die UniCredit tätig ist. Das drei- bis sechsmonatige Praktikum kann zwischen Juli und Dezember 2020 beginnen. Jeder ausgewählte Kandidat erhält einen Zuschuss von 700 Euro (brutto) pro Monat für die gesamte Dauer des Praktikums.

Maurizio Beretta, Vorsitzender der UniCredit Foundation, sagt: “Mit dem Start dieser Ausschreibungen bekräftigt die UniCredit Foundation ihre entschlossene Unterstützung für Studium und Forschung, selbst in der Zeit der Pandemie. Wie immer ist die Stiftung bestrebt, auf internationaler Ebene zu agieren und so sind die Ausschreibungen an Studierende, Forschende und Forschungsabteilungen der Länder adressiert, in denen die Gruppe tätig ist. Auch in diesem Jahr zielt ein wesentlicher Teil der Ressourcen darauf ab, die besten Köpfe zurückzuholen. Die UniCredit Foundation verstärkt daher die Zusammenarbeit mit der italienischen und internationalen akademischen Welt, um die besten Talente von heute und morgen im Interesse der gesamten Gesellschaft zu fördern.
Weitere Informationen über die UniCredit Foundation finden Sie unter: www.unicreditfoundation.org 

Über die UniCredit Foundation
Die UniCredit Foundation ist die 2003 gegründete Unternehmensstiftung der UniCredit, die sich der Verfolgung sozialer und humanitärer Ziele sowie der Förderung von Studien und Forschung in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen verpflichtet hat.

Rückfragen
UniCredit Media Relations
Tel.: + 39 02 88623569;
E-Mail: mediarelations@unicredit.eu