23.04.2010

Kreditverein der Bank Austria: Seit 100 Jahren Rückgrat und Partner kleiner und mittlerer Unternehmen

  • 100 Jahre Kreditverein bedeuten 100 Jahre Förderung der Klein- und Mittelbetriebe
  • Der Kreditverein Wien der Bank Austria bietet seit 100 Jahren eine breite Palette von Beratungs-, Finanzierungs- und Serviceangeboten für die Wiener Wirtschaft
  • Zahlreiche Prominenz aus Wirtschaft und Politik beging den Festakt mit dem Vorstandsvorsitzenden der Bank Austria Willibald Cernko im Barocksaal des Alten Rathauses in Wien

Am 10. Juli 1910 fasste der Gemeinderat den Beschluss zur Gründung eines Kreditvereins der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Das Erfolgsgeheimnis des Kreditvereins der Bank Austria liegt seither in der engen Einbeziehung der Interessenvertretungen und Wirtschaftstreibenden in die (Finanzierungs-)Beratung für kleine und mittlere Unternehmen, denn gerade in herausfordernden Zeiten ist es für Unternehmen wichtig, auf verlässliche Partner zählen zu können. Der Bürgermeister und Landeshauptmann der Stadt Wien Michael Häupl streicht die Bedeutung des Kreditvereins der Bank Austria für den Standort Wien heraus: "Kleine und mittlere Unternehmen sind das Rückgrat der Wiener Wirtschaft und sorgen maßgeblich für das innovative, kreative und vielfältige Potenzial unserer Stadt. Die Sicherstellung leistbarer Finanzierung und intensiver Beratung durch den Kreditverein der Bank Austria ist ein wichtiger Bestandteil im Wiener Wirtschaftsleben und damit ein maßgeblicher Faktor für den prosperierenden Wirtschaftsstandort."

Dem Kreditverein der Bank Austria als wichtigem Finanzierungsinstrument der Wiener Wirtschaft ist es stets gelungen, eine zukunftsorientierte Rolle einzunehmen. So betont die Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien Brigitte Jank: "Innovative Finanzierungsprodukte waren und sind die Basis des nachhaltigen Erfolgs für viele Betriebe, hier leistete der Kreditverein der Bank Austria Pionierarbeit. Sein Wirken ist sowohl im regionalen wie überregionalen Kontext sehr positiv zu bewerten."

Der Kreditverein der Bank Austria ist ein Kompetenzzentrum für die Betreuung und Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen, das über viele Jahre ein bewährtes Netzwerk von Expertinnen und Experten aufgebaut hat. "Einer der wichtigsten aktuellen Schwerpunkte liegt in der Förderberatung, hier besteht eine große Nachfrage bei vielen Unternehmen", betont Willibald Cernko, Vorstandsvorsitzender der Bank Austria, "und die Kooperation mit unseren Partnern wie der Wirtschaftskammer und den öffentlichen Förderstellen kommt den Firmen besonders zu Gute."

Beim feierlichen Festakt anlässlich 100 Jahre Kreditverein der Bank Austria, Wien im Alten Rathaus stießen unter vielen anderen Vizebürgermeister Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, KR Paulus Stuller, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien, mit Willibald Cernko und dem Präsidenten des Aufsichtsrates des Kreditvereins der Bank Austria, Wien Franz Steinbacher sowie Karl-Heinz Krenn, dem Geschäftsführer der Kreditvereine Wien, Niederösterreich und Burgenland, auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft des Kreditvereins der Bank Austria an.

Rückfragen: Bank Austria Pressestelle Österreich
Matthias Raftl, Tel. +43 (0) 50505 - 52809
E-Mail: matthias.raftl@unicreditgroup.at

Reprofähige Fotos von der Veranstaltung stehen für  hier Sie bereit. Der Abdruck ist unentgeltlich.

 zurück zur Übersicht