24You

Das neue Internetbanking der Bank Austria.

BusinessNet

Das Internetbanking für Unternehmen

olbImgAlt Mehr erfahren
MegaCard GoGreen-Jugendkonto. Gratis MegaCard GoGreen-Konto eröffnen für alle von 10-20 Jahren und einen 40 Euro Willkommensgutschein erhalten. Mehr erfahren
28.12.2010

Real Invest Austria1 mit drei neuen Immobilien um 90 Millionen Euro

  • Zwei Wohn- und Infrastrukturobjekte am Wiener Handelskai
  • Ein Geschäfts- und Bürogebäude auf der Mariahilfer Straße
  • Gesamtnutzfläche von rund 55.000 Quadratmetern
  • Fügen sich nahtlos in ausgewogene Asset Allocation des Real Invest Austria ein
  • Weitere Transaktionen in Planung

Der Real Invest Austria, Marktführer unter den Offenen Immobilienfonds in Österreich, hat drei weitere Immobilien im Wert von rund 90 Millionen Euro neu in sein Portfolio aufgenommen: ein Büro- und Geschäftsgebäude auf der Mariahilfer Straße im 7. Wiener Gemeindebezirk und zwei gemischt genutzte Objekte am Wiener Handelskai. Alle erworbenen Objekte zeichnen sich durch stabile Mieterträge aus, die sich positiv auf die Entwicklung des Real Invest Austria auswirken.

Gerhard Dreyer, Sprecher der Geschäftsführung der Bank Austria Real Invest: "Wir haben mit diesen Zukäufen der konservativen Veranlagungsphilosophie, ausschließlich in qualitativ hochwertige Objekte in Österreich mit Schwerpunkt auf Wohnen und Infrastruktur zu investieren, Rechnung getragen. Das nachhaltige Anlegerinteresse, das sich in konstanten Mittelzuflüssen äußert,  bestärkt uns diese Strategie auch in Zukunft weiter zu verfolgen."

Geschäfts- und Bürogebäude in bester Lage
Eine der drei neuen Immobilien befindet sich auf Wiens beliebter Einkaufsmeile, der Mariahilfer Straße im 7. Bezirk. Auf den rund 6.500 Quadratmetern des 2000 erbauten Geschäfts- und Bürogebäudes erschließen sich Geschäftslokale bekannter Handelsunternehmen und moderne Büroräumlichkeiten über insgesamt 8 Stockwerke. Das Objekt weist ein markantes Fassadenbild dank großzügig verglastem Geschäftsportal auf und verfügt auch über einen begrünten Innenhof. Die Immobilie ist dank sehr guter Anbindung an das Öffentliche Verkehrsnetz durch die U3 sowie auch durch den Individualverkehr bestens erreichbar.

Zwei Objekte in Nutzungsklasse Wohnen und Infrastruktur
Die beiden Immobilien am Handelskai in 1200 Wien beherbergen auf einer Gesamtnutzfläche von knapp 49.000 Quadratmetern fast 500 Wohnungen, ein Studentenwohnheim, zwei Kindertages¬stätten und ein Geschäftslokal. Die unmittelbare Nähe zur Millenium City und die hervorragende Infrastruktur samt hervorragender Erreichbarkeit tragen maßgeblich zur Attraktivität der Objekte bei.

"Diese drei Objekte sind für den Real Invest Austria typische Objekte, die sich durch ihre hohe Qualität und nachhaltig gute Vermietbarkeit auszeichnen. In den nächsten Wochen und Monaten wollen wir unsere Investitionstätigkeiten fortsetzen und weitere ähnliche Objekte zukaufen", resümiert Dreyer die Pläne für die unmittelbare Zukunft.

Real Invest Austria ist top
Der Real Invest Austria investiert im Rahmen einer grundsoliden Investitionsstrategie ausschließlich in österreichische Immobilien. Rund 60 Prozent des Fondsvermögens bilden wertstabile Wohn- und Infrastrukturobjekte wie Schulen und Kindergärten. Der Real Invest Austria ist in einer Stückelung von zehn Euro erhältlich und ist mit einem Gesamtvolumen von aktuell  rund 1,49 Milliarden Euro (Stand per 23. Dezember 2010) und einem Marktanteil von 62,42 Prozent (Quelle: VÖIG per 30. November 2010) die unangefochtene Nummer eins im Segment der Offenen Immobilienfonds. Die Bank Austria Real Invest ist der Immobilienfonds-Spezialist der zur UniCredit Group gehörenden Bank Austria.


Rückfragen: Bank Austria Real Invest GmbH
Gerhard Dreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung Tel. 01/ 33171 DW 75150 

1 Die veröffentlichten vollständigen und vereinfachten Prospekte des genannten Fonds in der aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderung seit Erstverlautbarung (20. 11. 2003 im Amtsblatt zur Wr. Zeitung) stehen den Interessenten in elektronischer Form auf www.realinvest.at sowie bei der Bank Austria Real Invest Immobilien-Kapitalanlage GmbH, Lassallestraße 5, 1020 Wien, kostenlos zur Verfügung.

 zurück zur Übersicht